logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:4/64    *Mod here*
Server Load:1 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Die Sünder² Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
w0dk4
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

urgestein_gold hcl04_silber developer kreuz_gold


Deppenadmin² und sich damit abgefunden !
Playtime: 1008h
Webmissions: 8


Beiträge: 8992
Wohnort: Heidelberg

Beitrag Titel: Die Sünder²
Verfasst am: 15.08.04 23:02
Antworten mit ZitatNach oben

An UFO

Seit einiger Zeit wird von UFOs berichtet, die in ganz Sirius meist planlos umherschwirren und deshalb von der uSF zunächst nicht als potentionelle Terror-Gefahr angesehen wurden. Doch das änderte sich an diesem Tag erschreckend:

Nachdem ein UFO einen Gefahrgut-Transport entdeckt hatte, legten 2 UFOs ihr typisches Verhalten von Planlosigkeit ab und nahmen die Verfolgung auf.
Erst dachten sich die Transporter dabei nichts weiter, doch kurz darauf waren sie gezwungen, die uSF-Sicherheitskräfte zu rufen, nachdem sie von den UFOs heimtückisch in einer Tradelane überfallen worden waren.
Die angeforderten 2 uSF-Sicherheitskräfte konnten die UFOs und den durch sie verursachten Stau in der Tradelane, der bis nach New Tokyo zurückreichte, beseitigen.
Doch hiermit nicht genug:
Die uSF musste wohl oder übel erkennen, dass durch die UFOs eine noch viel größere Terror-Gefahr ausging, da die UFOs anscheinend den Zielort des Gefahrgut-Transports erfahren konnten.
Natürlich konnte aber auch diese Gefahr von den durchtrainierten uSF-Sicherheitskräften getilgt werden. Zwischenzeitlich bekamen die 2 UFOs allerdings Hilfe von so einem Springball, der ständig in den Weg sprang aber auch nicht zu beseitigen war, da er eine lokale Verschiebung des Raum-Zeit-Gefüges verursachte.
Doch trotz des Springballs konnte der Gefahrgut-Transport schließlich sein Ziel erreichen und die Mission erfolgreich abschließen.
Ein erster Sieg, gegen die heimtückischen UFOs.

Die uSF warnt: Von UFOs geht eine Terror-Gefahr aus! Eine Verbindung zu Al-Qua-HH, der éhemaligen Terror-Organisation aus Omicron Beta, wird nicht ausgeschlossen.
Schlangen und Dark Forces haben die Angriffe bereits verurteilt und planen weitere Angriffe auf die UFOs, wobei sie in Zukunft mit Hilfe von der uSF rechnen können!

mit feindlichem Gruß,
die -]uSF[-

_________________
http://www.freeworldstidesofwar.com
http://the-starport.net
w0dk4 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
DeMoKriT



financial_supporter



Beiträge: 90

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 01:53
Antworten mit ZitatNach oben

Illegale Waffensysteme der Grenzweltpiraten aufgegriffen! - Steht eine neue Welle des Terrors bevor?

Nach Geheimdienstberichten der Omikronkämpfer stehen die Piratengruppen "Schlangen" und "unter schwarzer Flagge" schon seit geraumer Zeit unter dem Verdacht, optische Computer für vollautomatisierte Geschütztürme zu entwickeln, um ihre von den manuellen Zielvorrichtungen völlig überforderten Piloten zu entlasten.

Bei einer Routinekontrolle an den Grenzen von Bretonia wurden gestern erstmals derartige Computersysteme entdeckt. Nach Angaben des Bretonia Grenzschutzes zufolge, waren die Systeme fälschlicherweise als Computer für Küchengeräte gekennzeichnet.

Nach einer Verfolgungsjagd quer durch Bretonia konnten die Schmuggler letztlich in Cambridge gestellt werden; die gesamte Ladung wurde beschlagnahmt. Dennoch schließen die Agenten nicht aus, dass bereits einige Waffensysteme ihr Ziel erreicht haben, worauf auch die immer häufiger werdenden Überfälle der Piraten in Tokio und anderen Systemen schließen lassen.

Wissenschaftler der Universität Cambridge untersuchen derzeit die neuen Waffensysteme, welche auch auf streng verbotene und siriusweit geächtete Technologien der Nomads zurückgreifen sollen. Politiker aller Haussysteme äußersten sich zutiefst besorgt über die neuesten Entwicklungen.

Die Bedrohungen durch die Piraten seien ernstzunehmen, wie unabhängige Beobachter in New York am gestrigen Abend mitteilten.
Gerüchte über einen bevorstehenden Krieg wurden aber dementiert. Die UFOs kündigten jedoch an, dass die Verteidigungskapazitäten ihrer Schiffe erhöht werden sollen. Ferner soll auf Übergriffe der Piraten künftig entschlossener reagiert werden. Diesen Schritt forderten auch Sprecher von Polizei- und Militärkräften in Kusari.

Trotz der neuen Gefahren berichtete die Manhattener Zeitung "New York Times" über einen großen Transporterkonvoi, der heute in den frühen Morgenstunden Richtung New Tokio aufgebrochen sein soll.
Die Frachterpiloten erhoffen sich nach eigenen Angaben zufolge, Schlangenhäute auf den Schlachtfeldern erbeuten zu können.

Schlangenleder ist nach Modeexperten in Tokio in letzter Zeit sehr beliebt geworden.
Gerüchten zufolge sollen sich Schlangenledersteuerknüppel vor allem bei Piloten der Neko Ni Koban größter Beliebtheit erfreuen.

Handelsexperten sehen der neuen Luxusware jedoch skeptisch entgegen: Die Vielzahl der toten Schlangen in den letzten Tagen könnte schon bald zu einem Überangebot an Schlangenhäuten führen und so den Preis auf dem Galaxiemarkt abstürzen lassen.

Naturschützer und Studenten demonstrierten derweil in Berlin und Stuttgart gegen eine möglicherweise bevorstehende Ausrottung der Schlangen. Vor den von Demonstranten blockierten Sprungtoren soll es zu Kilometerlangen Staus gekommen sein. Kräfte der rheinländischen Armee konnten die Versammlungen jedoch am Abend ohne weitere Zwischenfälle auflösen.


Nachricht bearbeitet (16.08.04 03:10)

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
DeMoKriT is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
g4nd4lf



financial_supporter



Beiträge: 285
Wohnort: Bad Hersfeld

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 02:04
Antworten mit ZitatNach oben

ROFL ... GENIAL!

Ein fettes an beide Berichterstatter ... druckreife Leistung!

LET''S ROCK!

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid." (Yoda)
g4nd4lf is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Gluangloton(iMoHD)



financial_supporter

Webmissions: 80


Beiträge: 205
Wohnort: Stutensee

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 07:44
Antworten mit ZitatNach oben

Hi Leute ......

Coool ........ Toll zu lesen .....


Weiter so .... !

Ich freue mich schon auf die Vortsetzung......

Bis dann....
Gluangloton(iMoHD) is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Ugluk
Pilot


bounty_hunter_silber



Beiträge: 1891
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 10:12
Antworten mit ZitatNach oben

Geil Leute, Bravo!!!!

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
www.neko-ni-koban.de.vu
Ugluk is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
[EHD]Tarkin







Beiträge: 16

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 11:15
Antworten mit ZitatNach oben

Das sind ja gut Nachrichten wenn das so weiter geht werd ich auch mal nach neu Tokio fliegen. Und mir günstig einen Schlangenlederbezug für meinen Pilotensitz zulegen.


Nachricht bearbeitet (16.08.04 12:16)
[EHD]Tarkin is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ugluk
Pilot


bounty_hunter_silber



Beiträge: 1891
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 11:16
Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab noch nen Stapel feinstes Schlangenleder zu Hause liegen, ich gebs dir für nen Spottpreis

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
www.neko-ni-koban.de.vu
Ugluk is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
UNO][DeadFire







Beiträge: 164

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 12:50
Antworten mit ZitatNach oben

Wie soeben bekannt wurde sind zahlreiche Sicherheitskräfte aus dem Hauptquatier der Vereinten Nationen in Tau 37 gestartet und in den Krisengebieten den Frieden halten zu können.

Die letzten Nachrichten aus diesen Gebieten belegen dass die Fighter der usF schon große Teile von Omicron Alpha eingenommen hatten, dort gnadenlos Zoll verlangen und UFO Schiffe attackieren sowie Zivillisten ausrauben.

Zitat eines dort stationierten UNO Marshalls:

"Es ist schrecklich, die UFOs fallen wie die Fliegen aber unsere massive Barriere zwischen Omicron Alpha und Tau 37 hält stand um weiteren Nachschub an Kriegsmaterial zu gewährleisten."

Erst heute morgen konnte ein schwer verletzter UFO aus den Trümmern seines Raumschiffes geborgen werden und ins nächstgelegene Krankenhaus in Tau 37 gebracht werden. Weiters wurden zahlreiche UFOs und Zivillisten aus Omicron Alpha evakuiert.

Die UNSA berichtet dass 2 hochrangige usF Führungsmitglieder durch UN Spezialeinheiten überwältigt werden konnten, diese werden sich wohl vor dem höchsten Gerichtshof wiederfinden.

Erschwerdend kommt noch dazu dass die UNO Sicherheitskräfte nach Omicron Gamma aussenden musste um das dort herrschende Chaos aufgrund rebellierender Nomads zu beseitigen.

Ein Augenzeucge berichtet:

"Es ist schrechlich! Sie zerstören alles was Sie finden! Sie sind schon durch die Sicherheitsschläusen der Corsairs vor Crete gedrungen und der Ansturm scheint nicht aufzuhören!"

quelle: UN Nachrichtendienst

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
UNO][DeadFire is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
-]uSF[-St.Anger



bounty_hunter_silber financial_supporter



Beiträge: 1539

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 18:16
Antworten mit ZitatNach oben

+++DasOmicronBild+++
--Ihr Piraten-Magazin--

Die Opferzahl der Kopfgeldjäger steigt ins unermessliche. Ein neuartiger Räumroboter (ähnlich der vor Jahunderten erfundenen Wohnungs-Saugroboter die in Museen zu sehen sind) wurden entwickelt um den enormen Wrack- und Warenmüll in den Omicron-Systemen zu beseitigen. Da die Lieferung der Roboter durch einige UFO-Freiheitskämpfer behindert wurde, wird weiterhin davor gewarnt mit Cruise-Speed durch die Omicron Systeme zu rasen, da schon einige Piraten verwundet aus ihren mit Wrackteilen kollidierten Adlern geborgen wurden. Eine besserung ist nicht in Sicht! Sprichwörtlich.

Abagebenordnung nicht in Sicht! Der Versuch ein großes Bündnis der Piraten-Clans zu besiegeln ist gescheitert! Viele sind nicht zur Versammlung erschienen die eine vereinheitlichung des Zahlungsverkehrs für Besucher der Omicron-Systeme schaffen würde. Es wird vermutet das zahlreiche Einzelkämpfer hier nicht mitspielen. Ihre teils skrupellose Forderung nach immer höheren Abgaben kann nur damit begründet werden, dass sie einfach schon genug Vermögen angehäuft haben und aus einfacher Lust am Töten diese hohen Summen verlangen. Wahrlich kein schöner Gedanke wenn dadurch einigen Clans der Geldhahn und damit das aus ihrer Basis bevorsteht. Gerüchtenzufolge sollen schon komplett Dunkle Basen gesichtet worden sein. Na wer hat da die Stromrechnung nicht bezaht?

Templer-Basis vor dem aus? Nach dem die Templer ihr recht spektakuläres und vorzeitiges Ende selbst eingeläutet hatten, indem sie sich durch respektloses Verhalten ganz Sirius zu erobern unmengen an Feinden geschaffen haben, wird ihre zum teil schon verstaubte Basis womöglich als Grundstock der langersehnten Schlangen-Basis benutzt. Es wird berichtet das einige Schlangen sich hier schonmal eingerichtet haben um in ruhe ihre Kampftechniken zu verbessern. Ob und wann die zerlegung in Einzelteile und Verschiffung nach Gamma beginnt steht noch nicht fest. Das mysteriöse Auffinden einer Templerattrappe die in einem ihrer Wracks entdeckt wurde, hindert die Schlangen nicht an ihrem Vorhaben festzuhalten. Sollte sich der Verdacht bestätigen das die Templer nur ferngesteurte Raumschiffe entsandt haben um die Kampffähigkeiten in Siruis auszutesten, wird eine Rückkher und damit die Entdeckung der Entweihung ihrer Basis ein wahrlich erbitterten und fürchterlichen Krieg in Sirius entfachen!

Wir laufen sie auf dem haltenden!

Ihr OmicronBild-Team
-]uSF[-St.Anger is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[EHD]Tarkin







Beiträge: 16

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 20:51
Antworten mit ZitatNach oben

Wer zur Hölle sind die Templer wenn ich von dem noch nichts gehört habe dann brauch man auch nicht darüber reden.
[EHD]Tarkin is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
DeMoKriT



financial_supporter



Beiträge: 90

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 20:56
Antworten mit ZitatNach oben

Wer erst seit kurzem (wieder) dabei ist weiß vielleicht nichts damit anzufangen, aber die meisten wissen sicher worum es geht.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
DeMoKriT is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirki
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze rpgchar financial_supporter

kreuz_gold budgie
Paranoia Admin
Playtime: 328h
Webmissions: 2


Beiträge: 16883
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 16.08.04 21:03
Antworten mit ZitatNach oben

@ Tarkin

Guckst Du hier:

http://www.clan-der-templer.de/templer/html/index.php
Kirki is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Overlord]Imperator
Cadet (Senior) 1st Class




Playtime: 28h
Webmissions: 3


Beiträge: 763
Wohnort: Altenriet

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 17.08.04 01:17
Antworten mit ZitatNach oben

Rheinland Newsletter:

Wie am heutigen Abend der Overlord Führung zu Ohren gekommen ist werden im ganzen Sirius Sektor über verschiedene Krisenherde berichtet, demonstrationen im Rheinland, Schmugeleien und Nomaden Angriffe in Bretonia sowie Arbeitslosigkeit auf und vor allem vor Manhatten und heftige Kämpfe in Kusari, auch wurde in den Omicrons von Problemen bezüglich der Templerbasis, Schrotthaufen und nicht bezahlter Stromrechnungen berichtet.
Die Overlord Führung sieht darin einen gewitzten Plan einiger eingeschleuster und erst kürzlich angekommender Koalitionsspione.
Die alte Koalition eine Partei welche unserer Vorfahren damals aus dem Terrasektor vertrieb und uns nun scheinbar von innen zerstören will uns sich dabei die anwesenheit der Nomaden zunutze macht. Verhöre einer dieser Spione haben ergeben das ein Spion der alten OIA welcher in NNK Kreisen spioniert in wirklichkeit für die alte Koalition spioniert. Beunruhigt durch diese jüngsten Vorfälle beginnt die Overlord Führung damit seine Streitkräfte wieder aufzubauen und die Kampfpiloten besser als früher auszubilden da diese Leider gegen fast jeden Gegner unterlagen.
Man wird sehen wieweit sich dieser Krieg steigern wird und ob unsere Zivilisation überlebt oder wieder von der alten Koalition ind die Knie gezwungen wird.

Ihre Rheinlandredaktion.

_________________
Es ist geil ein hinterhältiges Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. zu sein


Brutus, [O.I.A]Frosty, Ex-[Overlord]Imperator, Battlemaster
Suchts euch raus :-P

Und dank Bloodys liebevoller Namenskreation:

Overator
[Overlord]Imperator is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
-]uSF[-St.Anger



bounty_hunter_silber financial_supporter



Beiträge: 1539

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 17.08.04 16:22
Antworten mit ZitatNach oben

+++DasOmicronBild+++
--Ihr Piraten-Magazin--


EILMELDUNG!

Wie uns soeben ein in Liberty stationierter Spion mitteilte gab es in NY einen Zwischenfall der von der Regierung vertuscht wurde! Eine Liberty Patrouille der Marine hat in der Nähe des Alaska Sprunglochs wahrscheinlich eine Kippe aus dem Fenster geworfen. Die wärmeempfindlichen Minen die das Alaska Sprungloch vor einer erneuten Invasion der Nomaden schützen wurden durch eine Fehlmeldung fast vollständig gezündet. Das Alaska Sprungloch war mehrere tage ungeschützt! Ob und wie viele Nomaden das Sprungloch passiert haben ist nicht bekannt. Das Geheimpapier das unserem Spion in die Hände fiel, beschreibt, dass die geheime Wiederherstellung der Minenwand auf keinen Fall der Öffentlichkeit beaknnt werden sollte. Der unachtsame Pilot ist verschwunden, es gibt nur einen Eintrag seiner letzeten Worte:
'aaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh, ***** ***** **** ** ****'
Das Kommentar eines Piraten: 'ein Glück haben ihn die Minen zerfetzt, wer weiss was die Nomaden mit ihm angestellt hätten...'
Zumindest ist jetzt geklärt weshlab die Marine vermehrt große Kreuzer vor Manhatten stationiert hat.

Wir laufen sie auf dem haltenden!

Ihr OmicronBild-Team
-]uSF[-St.Anger is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[NNK]Shige







Beiträge: 314
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 17.08.04 17:13
Antworten mit ZitatNach oben

Boa wir sollten einen "Propaganda-Tread" aufmachen!

Der Übersichtlichkeit wegen!

Die brauch man dann nicht unbedingt lesen!
[NNK]Shige is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
[Overlord]Imperator
Cadet (Senior) 1st Class




Playtime: 28h
Webmissions: 3


Beiträge: 763
Wohnort: Altenriet

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 17.08.04 22:09
Antworten mit ZitatNach oben

Ich find den Thread gut, kann jeder mal seine Kurzgeschichten im Stil von Zeitungs oder Nachrichtenberichten schreiben.

_________________
Es ist geil ein hinterhältiges Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. zu sein


Brutus, [O.I.A]Frosty, Ex-[Overlord]Imperator, Battlemaster
Suchts euch raus :-P

Und dank Bloodys liebevoller Namenskreation:

Overator
[Overlord]Imperator is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Bluemax
Lieutenant Commander


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_bronze jumpholefinder_bronze

combat_expert_bronze bounty_hunter_bronze

Playtime: 646h
Webmissions: 38


Beiträge: 276
Wohnort: Bayrischzell

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 19.08.04 11:08
Antworten mit ZitatNach oben

Neulich in Sigma...........

Anscheinend steigt die zahl der gesetzlosen, wie mir berichtet wurde beherbergt die NATO neuerdings auch Piraten welche in Sigma 13 versuchen ahnungslose Händler zu überfallen.
Interessanterweise tauchen nach missglückten überfallen immer Scharen von NATO`s auf um gegen die Piraten vorzugehen.
Möglicherweise haben die Nomaden auch ihre neuartige *Paradoxbombe* gezündet, und einige
Anhänger der NATO wurden durch deren Wirkung irregeleitet.

:groove:
Bluemax is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NeoGeo
Commander


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar

Playtime: 1618h


Beiträge: 742

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 19.08.04 12:14
Antworten mit ZitatNach oben

lol geile texte...
aber eine frage.......wie soll die uno mit ihren 2 piloten die uSF aufhalten?
ROFL
die können sich nichtma selbst beschützen wie sollen sie da für frieden sorgen?????????

_________________
Der Remora war ursprünglich als Eskorte für schwere Hercs konzipiert.
Seit dem Ersteinsatz des Remora zu Beginn des dritten Cybridenkrieges
hat er sich als hervorragender schneller Angriffsherc erwiesen.
NeoGeo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
UNO][DeadFire







Beiträge: 164

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 19.08.04 12:22
Antworten mit ZitatNach oben

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

*klick*

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
UNO][DeadFire is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Bluemax
Lieutenant Commander


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_bronze jumpholefinder_bronze

combat_expert_bronze bounty_hunter_bronze

Playtime: 646h
Webmissions: 38


Beiträge: 276
Wohnort: Bayrischzell

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 19.08.04 14:03
Antworten mit ZitatNach oben

Selbsthilfegruppe gegründet!

Die meisten freelancer ahnten es schon länger, Wissenschaftler haben es jetzt in einer Studie bewiesen: der häufige gebrauch von F1 ist ähnlich schädlich wie Schaumkraut, nicht nur das es süchtig macht nein es beeinträchtigt auch das Nervensystem und führt zu irreparablen Imageverlust.
Durch diese tatsche und den wachsenden öffentlichen druck versucht nun die selber erkrankte
Führung der UNO eine Selbsthilfegruppe unter den Namen "Freelancer ohne F1 geht's auch "zu gründen .
Das vorbildliche vorhaben steht leider schon vor dem aus da die UNO keine geeigneten Seminarräume findet, da sämtliche Bars und Ähnliche Räumlichkeiten von Dublin bis Malta
von verzweifelten NATO Membern belagert werden .
Einige Barkeeper sollen bereits Landeverbot für die NATO gefordert haben da diese mit ihrem sich dauernd wiederholenden Gestammel : -Schlangen/Piraten nein ich will nicht wieder da raus,
bitte bitte last mich hier bis sie weg sind ich will noch nicht sterben.........-
die zahlenden Gäste vertreiben.

:-p
Bluemax is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
UNO][DeadFire







Beiträge: 164

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 19.08.04 14:19
Antworten mit ZitatNach oben

oh mann ^^

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
UNO][DeadFire is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
[Overlord]Imperator
Cadet (Senior) 1st Class




Playtime: 28h
Webmissions: 3


Beiträge: 763
Wohnort: Altenriet

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 19.08.04 19:24
Antworten mit ZitatNach oben

lol

_________________
Es ist geil ein hinterhältiges Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. zu sein


Brutus, [O.I.A]Frosty, Ex-[Overlord]Imperator, Battlemaster
Suchts euch raus :-P

Und dank Bloodys liebevoller Namenskreation:

Overator
[Overlord]Imperator is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Matsuyama







Beiträge: 101

Beitrag Titel: Re: Die Sünder²
Verfasst am: 26.08.04 20:24
Antworten mit ZitatNach oben

guter zeitvertreib^^
Matsuyama is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Rufbox
Last 10 Deaths


Google





   
  6 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 228493317 times.
Servertime: 13:06:20 Current server uptime: 247 days, 0 users, load average: 0.00, 0.02, Server Disk Space free: 23673 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.7873s (PHP: 79% - SQL: 21%) - SQL queries: 21 - GZIP disabled - Debug off