logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Die dunklen Nachrichten Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Waschbecken







Beiträge: 60
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel: Die dunklen Nachrichten
Verfasst am: 27.07.06 14:49
Antworten mit ZitatNach oben

Der Umzug

Sie ließen sich in Omega41 an der Basis Leon nieder.
Sie flogen dort Missis, idleten Auf Leon rum und zollten damals auch hin und wieder(aber das is schon lange vorbei xD).

Doch dann kam die Zeit in der das Idlen vorbei war.
Sie bashten sich jeden Tag von morgens bis abends.
Der Widerstand gegen sie wurde immer größer.
Also beschlossen sie Omega41 und damit ihr Homesystem zu verlassen.

http://www.youtube.com/watch?v=aSD8HmHB4Lk&search=goodbye%20omega41

Ein neues Homesystem musste gesucht werden.
Die Einigung viel nicht schwer.
Schon beim ersten Anblick wussten sie das es dieses System sein wird.
Es ist einfach außergewöhnlich schön, die Missionen sind entsprechend gut(Webmissis) und man kann wunderbar idlen xD.

http://www.youtube.com/watch?v=Neh7H2aFwjE

_________________
Wir wurden gebasht und gezollt,
doch waren nie wirklich weg.
Ihr könnt machen was ihr wollt,
es ist passiert, [*DARK*]~Clan is back!

MfG [*DARK*]~Waschbecken[CL]
Waschbecken is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
skil8
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 358h
Webmissions: 10


Beiträge: 502
Wohnort: Dortmund

Beitrag Titel: Tau-23 im Bau
Verfasst am: 27.07.06 21:26
Antworten mit ZitatNach oben

Tau-23 bauarbeiten gehen weiter.

Augenzeugen berichten dass sich gestern abend, ein fataler angriff der augestossenen auf das noch nicht fertig gebaute Sprungtor nach Tau-31 abgespielt hat.
Die KUB konnte nichts unternehmen ausser still stehen und zuschauen, da die Station Java von mehreren Jägern der ausgestossenen abgesperrt wurde, niemand kam rein oder raus.

Doch die Rettung kam schnell nachdem die vor kurzen eingezogenen DARK´s all ihre Kampfkraft zusammennahmen und einen Frontalangriff auf Basis Cali ausführten, die Kommandozentrale der basis gab diese Information auch schnell weiter und lockte somit die leicht angeschlagene Flotte der Ausgestossenen zu sich.

Der Rest war für die erfahrenen Kampfpiloten ein Kinderspiel.
Der Triumph musste natürlich gebührent gefeiert werden, und der abend endete im Excess in der wohlgefüllten Basis Java.Gerüchten zufolge sollen an dem Abend ca. 50 Liter Sidewinder-Fang geflossen sein.

Wir melden uns demnächst wieder mit brandheissen Neuigkeiten.

Bis dahin Verabschiede ich mich,MFG [*DARK*]~Tiefschwarz

_________________
[tolles bild hier einfügen]
skil8 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
Waschbecken







Beiträge: 60
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 28.07.06 02:54
Antworten mit ZitatNach oben

Clanvideo in Mache

Unser Clanvideo ist auch......in...Mache....^^

Erste Ansätze nur exclusiv hier bei den dunklen Nachrichten!

http://www.youtube.com/watch?v=WJXDgcyL--Q

Wie gesacht nur Ansätze xD

_________________
Wir wurden gebasht und gezollt,
doch waren nie wirklich weg.
Ihr könnt machen was ihr wollt,
es ist passiert, [*DARK*]~Clan is back!

MfG [*DARK*]~Waschbecken[CL]
Waschbecken is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
skil8
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 358h
Webmissions: 10


Beiträge: 502
Wohnort: Dortmund

Beitrag Titel:
Verfasst am: 28.07.06 17:19
Antworten mit ZitatNach oben

CLAN VIDEO FERTIG!


Das offiziele "erste" Clan-video des [*DARK*]~Clans ist jetzt fertig und kann auf dem nachfolgenden link angeschaut werden, viel spass.
http://www.youtube.com/watch?v=fXCJz4_QL8k

mfg
[*DARK*]~Tiefschwarz

_________________
[tolles bild hier einfügen]
skil8 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
Sir_Dirk





Webmissions: 3


Beiträge: 171
Wohnort: Gersthofen

Beitrag Titel:
Verfasst am: 28.07.06 22:06
Antworten mit ZitatNach oben

cooles Video, Freunde. Aber hey, die arme Station Java... Ihr habt echt eine Menge Liebe in Euch Mr. Green

_________________
[GoH]~Sir_Dirk
Gods of Hellfire, Clanchef
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Audiatur et altera pars.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
©Images by Sony, Sete
Sir_Dirk is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
skil8
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 358h
Webmissions: 10


Beiträge: 502
Wohnort: Dortmund

Beitrag Titel:
Verfasst am: 28.07.06 22:26
Antworten mit ZitatNach oben

Nomaden in Tau-23?

Kann es war sein? Ist die Macht der Nomaden soweit gestiegen das sie sogar bis in die Tau Systeme eindringen?Ein schlechtbezahlter Wachtmann in einem Aussenposten nähe des Baustelle, soll vorherige Nacht miterlebt haben wie 2 unidentifizierte Schiffe aus dem Nichts auftauchten und genau so schnell wieder verschwanden. Kann es sein dass es Schiffe der Nomaden waren? Oder war es nur der Test einer neuen Tarntechnologie der Gods-of-Hellfire?Der Wachtmann hat die Schiffe "angeblich" nur sehr kurz gesehen, und konnte daher nicht feststellen worum es sich handelte. Mindestens genau so seltsam, ist auch die Entdeckung der Anomalie nähe des Kyushu-Sprungtores, die vorher nie jemand entdeckt hatte.

Was könnte das für die Zivilisation in den Tau-Systemen und anliegenden Bereichen bedeuten? Wiederholt sich die tragische Geschichte?bedrohen die Nomaden die Menschheit so wie vor 800 Jahren?
Sobald wir neues erfahren melden wir uns natürlich zurück.

bis dahin
MFG
[*DARK*]~Tiefschwarz

_________________
[tolles bild hier einfügen]
skil8 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
Waschbecken







Beiträge: 60
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.07.06 00:52
Antworten mit ZitatNach oben

Reputation

[GoH]

[F-TI]

[KGB]

-=FDG=-

[OEG]

[Federation]

[~Blue_Eagles~]

[Händler-Allianz]

[F.o.S.]

[BOS]

[O.I.A]

-]uSF[-

Legacy

[HF]

In Verhandlung:

[RONIN]

[~UFO~]

_________________
Wir wurden gebasht und gezollt,
doch waren nie wirklich weg.
Ihr könnt machen was ihr wollt,
es ist passiert, [*DARK*]~Clan is back!

MfG [*DARK*]~Waschbecken[CL]
Waschbecken is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Esteatar







Beiträge: 19

Beitrag Titel:
Verfasst am: 05.01.07 15:39
Antworten mit ZitatNach oben

Ruhestand



Sehr verehrte Mitbürger von Sirius,
Nach Monaten der Ruhe und Entspanntheit möchte ich mitteilen,dass der Dark Clan nun entgültig die Waffen niederlegt
und sich in den Wohlverdienten Ruhestand begibt. Wir danken allen die uns in unserer aktiven Zeit unterstützt haben
und natürlich auch unseren Feinden die uns nie alleine gelassen haben .
Natürlich werden sich ein paar unserer Piloten (so viele sind es ja nich ) immer wieder in den schönen Sirius verirren..
doch jetzt machen wir entgültig Schluss!

Desert Army of Revange Killers 10.11.05 ~ 5.01.07

Nun möchten wir noch einmal die Member vorstellen die den Clan immer unterstützt haben.


[*DARK*]~Waschbecken aka [*DARK*]~Shadow aka -=Auge=- || Clan Leader

[*DARK*]~Esteatar aka [*DARK*]~Star aka [OEG]-=[St@r]=- || Co-Clan Leader

[*DARK*]~Soletti aka [*DARK*]~Deathknight aka Sgt.Caboose || Diplomat und RPG Fanatiker

[*DARK*]~Skydragon aka Gestyle || Elite Member

[*DARK*]~Tiefschwarz aka skil8 || Elite Member Youtube Fanatiker und Clan Clown

[*DARK*]~Diablo aka Simon667799 aka [HF]DIABLO || Elite Member

[*DARK*]~Sandokan aka Sandokan || FL-Fanatkier und städnig verschollen im Sirius

[*DARK*]~Ott aka Ott || Member und World of Warcraft 3 Fanatkier -> Verschollen

[*DARK*]~Chrille_of_Swe || Member und Phantom des Clans , zweimal gesehn aber trotzdem Vollblutsdark!^^


natürlich hatten wir noch mehr Member, aber die können wir jetzt nicht alle Vorstellen


Besonderer Dank geht nocheinmal an unsere Freunde vom GoH und FTI Clan, die uns eine Menge an Freude und Spielspass bereitet haben!


mit freundlichen Grüßen

[*DARK*]~Clan

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Esteatar is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Waschbecken







Beiträge: 60
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 06.01.07 22:39
Antworten mit ZitatNach oben

Esteatar hat folgendes geschrieben:
Ruhestand



Sehr verehrte Mitbürger von Sirius,
Nach Monaten der Ruhe und Entspanntheit möchte ich mitteilen,dass der Dark Clan nun entgültig die Waffen niederlegt
und sich in den Wohlverdienten Ruhestand begibt. Wir danken allen die uns in unserer aktiven Zeit unterstützt haben
und natürlich auch unseren Feinden die uns nie alleine gelassen haben .
Natürlich werden sich ein paar unserer Piloten (so viele sind es ja nich ) immer wieder in den schönen Sirius verirren..
doch jetzt machen wir entgültig Schluss!

Desert Army of Revange Killers 10.11.05 ~ 5.01.07

Nun möchten wir noch einmal die Member vorstellen die den Clan immer unterstützt haben.


[*DARK*]~Waschbecken aka [*DARK*]~Shadow aka -=Auge=- || Clan Leader

[*DARK*]~Esteatar aka [*DARK*]~Star aka [OEG]-=[St@r]=- || Co-Clan Leader

[*DARK*]~Soletti aka [*DARK*]~Deathknight aka Sgt.Caboose || Diplomat und RPG Fanatiker

[*DARK*]~Skydragon aka Gestyle || Elite Member

[*DARK*]~Tiefschwarz aka skil8 || Elite Member Youtube Fanatiker und Clan Clown

[*DARK*]~Diablo aka Simon667799 aka [HF]DIABLO || Elite Member

[*DARK*]~Sandokan aka Sandokan || FL-Fanatkier und städnig verschollen im Sirius

[*DARK*]~Ott aka Ott || Member und World of Warcraft 3 Fanatkier -> Verschollen

[*DARK*]~Chrille_of_Swe || Member und Phantom des Clans , zweimal gesehn aber trotzdem Vollblutsdark!^^


natürlich hatten wir noch mehr Member, aber die können wir jetzt nicht alle Vorstellen


Besonderer Dank geht nocheinmal an unsere Freunde vom GoH und FTI Clan, die uns eine Menge an Freude und Spielspass bereitet haben!


mit freundlichen Grüßen

[*DARK*]~Clan


Exclamation

_________________
Wir wurden gebasht und gezollt,
doch waren nie wirklich weg.
Ihr könnt machen was ihr wollt,
es ist passiert, [*DARK*]~Clan is back!

MfG [*DARK*]~Waschbecken[CL]
Waschbecken is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
skil8
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 358h
Webmissions: 10


Beiträge: 502
Wohnort: Dortmund

Beitrag Titel:
Verfasst am: 14.04.07 13:07
Antworten mit ZitatNach oben

Kleinere Aktivitäten in Manhattan gesichtet!

Kann es sein? Kann es sein das sich nach dem so gross erzählten Ruhestand des [DARK]-clans wieder ein funken von solarenergie in das Schiff von herrn Tiefschwarz verirrt hat?

Laut augenzeugen soll das wrack des schiffes, das bisher im system von sigma-17 geruht hat, verschwunden sein!

traut man den aussagen des schaumkraut abhängigen freelancers robert robinson auf station newark, soll sich ein schiff das genauso aussah wie das von herrn tiefschwarz, vor kurzer zeit im system von manhattan bewegt haben.
" es war nur gaaanz kurz da! alles war so sloooowdooown, und ich so woooooooohhhhhhh, aber dann war des wieda wech!"
(zitat von herrn robert robinson)

weitere,- vielleicht vertrauenswürdigere aussagen von anderen zeugen, berichten von der selben sichtung.wie z.b. ein händler der rogues berichtet :"ey ich schwörs dir ja! isch hab den escht gesehen da man! guck der is blitzschnell an mir vorbeigeflogen ja, isch hab dat zuers garnisch gecheckt was abging, als mein radar anzeigte es wäre das schiff von dem tiefschwarzdingstypen ja!is so man!"

nun ist es an euch zu glauben, was ihr glauben wollt. ist der dark clan wieder zurück? oder ist es an herrn tiefschwarz dafür zu sorgen das er wieder zurückkommt? lange ist es her das die tapferen kämpfer unter der flagge des dark clans flogen. alte zeiten waren die besten, und alte zeiten kommen zurück.

euer Reporter Skil8

_________________
[tolles bild hier einfügen]
skil8 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
skil8
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 358h
Webmissions: 10


Beiträge: 502
Wohnort: Dortmund

Beitrag Titel:
Verfasst am: 15.04.07 22:04
Antworten mit ZitatNach oben

Jetzt ist es amtlich...

Tiefschwarz´s Schiff fliegt wieder!

mit eigenen augen habe ich es gesehen, als ich gerade ein interview mit einem korsarenkommandant auf der basis leon gehalten habe, flog das schiff an den aussenwänden vorbei....wie ein geisterschiff. fast wie ein unbemanntes schiff. die scheiben des cockpits waren verdunkelt, die triebwerke ausgeschaltet.

angst und freude breitet sich in den omega systemen aus. was wäre wenn das schiff von nomaden besetzt wurde, die in letzter zeit auch wieder erheblich ansteigende aktivität zeigen?

über den privaten funkkanal habe ich das schiff angefunkt, zurück kam nur ein rauschen hinter unverständlichen ausdrücken. wie als wenn man die sprache rückwärts ablaufen lassen würde!

ich berichte weiterhin von den erlebnissen mit dem "geisterschiff"

euer internreporter skil8

_________________
[tolles bild hier einfügen]
skil8 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
skil8
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 358h
Webmissions: 10


Beiträge: 502
Wohnort: Dortmund

Beitrag Titel:
Verfasst am: 18.04.07 11:37
Antworten mit ZitatNach oben

Kreta mal wieder Ziel von Anschlägen

So kurz nach der auferstehung von Tiefschwarz und seinen gefolgsleuten sorgen sie schon zusammen mit der division.pl. für schlagzeilen.
gestern abend, zeit 08:00, konnte ich beobachten wie sich 2 Mitglieder des [*DARK*] clans zusammen mit mehreren mitgliedern der Division.pl und einen erfahrenen kämpfer der [F-TI] , eine blutige schlacht mit jägern der [OEG] lieferten.

Natürlich gingen sie als sieger hervor und liessen den planeten kreta MAL WIEDER in schutt und asche und zurück. bewohner des planeten sind verzweifelt:

" jeden tag dasselbe! was sollen wir noch tun? "

" viele schlachten halten wir nicht mehr aus! "

" die bevölkerung auf unseren planeten ist um ein vielfaches geschrumpft! "

" das geschäft läuft nicht mehr, da die felder alle abgebrannt sind, städte und dörfer sind nur noch staub und dreck! jeder bewohner von kreta hat einen eigenen bunker in den er ab 3 uhr nachmittags gehen muss! meistens fangen dann die kämpfe an! "

" mein hamster hat 5 pfoten!wtf!lololollOo!111 "

das waren nur wenige beispiele von den erschreckenden zitaten der einwohner , die ich gestern kurz nach der schlacht befragt habe.
die zukunft wird zeigen wie es weiter geht. ich berichte weiter von kreta, live!aus dem gamma system!

euer intern reporter
skil8

_________________
[tolles bild hier einfügen]
skil8 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
skil8
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 358h
Webmissions: 10


Beiträge: 502
Wohnort: Dortmund

Beitrag Titel:
Verfasst am: 19.04.07 00:08
Antworten mit ZitatNach oben

Im namen des Ordens

Jeder weiss es, jeder sieht es, jeder verdrängt es!
es herrscht schon lange ein kampf zwischen den berüchtigten und geheimnisvollen nomaden und den anhängern des "ordens". an den kaum besiedelten randgebieten, an den hintersten ecken von sirius, ja sogar unbemerkt mitten unter uns!

doch eine aktion des ordens sollte jetzt wohl alles ändern. vor ca. 2 stunden ereignete sich in leeds etwas das die menschheit solange nicht vergessen wird. direkt über leeds öfnete sich ein getarntes sprungloch der nomaden. wie aus einen bienenstock schwärmten hunderte von Nomadenjägern aus dem sprungloch und verbreiteten sich in dem system.
es dauerte nicht lange bis sie das feuer auf alles um sich herum eröffneten. selbst ich als reporter der gerade nur zufällig in leeds war geriet ins gefecht.mir fehlen fast die worte um auszudrücken was dort geschah. aberhunderte von stark bewaffneten jägern der nomaden und 1 schlachtschiff schossen alles kurz und klein! in situationen wie diesen kommen die instinkte des menschen hoch und das einzige woran man denkt ist das nackte überleben. jeder der irgendetwas an bord hatte um den nomaden schaden zuzufügen, schoss mit all seienr feuerkraft auf sie. selbst die händler kämpften mit piraten und soldaten seite an seite um die bedrohung fortzutreiben. doch vergebens. es waren zuviele. Jamie carl, Christina foxx, Professor Brian Tribe und ich waren die einzigen die sich noch gerade so in sicherheit bringen konnten. 90& des systems war voller schüssen feuer, und explosionen, überall nur staub rauch und wracks. doch ein sprungtor wurde nicht angegriffen. wir flogen so schnell wir konnten dorthin um...hilfe zu holen?..um uns in sicherheit zu bringen?...um unsere fracht zu retten? wir wussten s nicht, aber wir flogen und flogen so weit weg wir konnten.Jamie carl war ein Pirat der in leeds war um Christina foxx zu jagen. Christina foxx ist händlerin und war zufällig in leeds um ware aufzunehmen. Professor Brian Tribe forscht nach wiederverwendbaren energiequellen und wollte zu einem treffen mit seinen asisstenten auf leeds als die hölle losbrach. nun standen wir alle da, keiner hatte etwas mit den anderen zutun, und trotzdem hatte man immer ein auge auf den anderen um seine sicherheit zu garantieren. selbst der pirat beschützte die händlerin. feinde wurden zu freunden. unsere schiffe waren angeschlagen, unsere waffen überhitzt, als wir endlich weit genug von der schlacht entfernt waren um unsere triebwerke auszuschalten.von dieser weiten position aus wurde uns das ausmass der katastrophe erst bewusst. das system war verloren, die menschen in diesen system genauso. es gibt keine rettung, und wir würden dort erstrecht nicht mehr rauskommen. die funkverbindung und der sichere kanal war ausgefallen. wir waren alleine auf uns gestellt.

doch dann geschah das total unvorhergesehene, wie von gott gerufen öffnete sich noch ein nomadentor! doch diesmal kamen aus dem sprungtor keine schiffe der nomaden, sondern hunderte von jägern des ordens. man konnte sie schon vom weiten an der farbe ihrer triebwerke erkennen. ebenso ein prototyp der perfekten kopie der osiris. stark in der unterzahl, und bewaffnet mit dem starken willen die menschheit zu retten kämpften sie gegen die nomaden. von meiner position konnte ich nciht genau beobachten wie die chancen standen.

(kurzfassung)

nach einigen minuten des kampfes, war aber klar das der orden den angriff abwehren konnte. die restlichen noch intakten schiffe der nomaden verzogen sich wieder ins sprungloch wo sie hingehören. als sich die lage wieder gelegt hatte, und leeds nichtmehr vom licht und knall der kanonenschüsse bedeckt war flogen wir wieder zurück zum planeten leeds. als wir ankamen sahen wir die flotte des ordens in formation stillstehend vor dem planeten leeds. geheimnisvoll wie üblich.sie blieben wahrscheinlich noch einen moment um sicher zu sein das die nomaden nicht sofort wieder auftauchen könnten. wir haben versucht sie zu über den funkanal zu ereichen, doch ohne erfolg. der orden ist und bleibt anonym.kein ton aus ihrem mund.

(kurzfassung)

später flogen die schiffe des ordens wieder zurück durchs sprungloch in ein unbekanntes system. zurück blieben wir und ein paar zivile schiffe die den angriff überlebt haben. geschockt und verunsichert standen wir dort und wussten nicht was zutun ist.schon kurze zeit danach berichte ich jetzt von diesen vorfall um alle bewohner sirius darauf aufmerksam zu machen . um sie aufmerksam darauf zu machen das die nomaden immer stärker werden und bald nicht mehr aufzuhalten sind, das der orden hiermit wieder einmal bewies das er keine gruppe des organisierten verbrechens ist..... oder um zu zeigen das selbst die schlimmsten feinde im inneren doch freunde sind? uns überlebenden hat dieser vorfall zusammengeschweisst und gezeigt das sogar händler und pirat oder andere subkulturellen feinde friedlich miteinander auskommen können, und sogar seite an seite füreinander kämpfen können.denn in tagen wie deisen ist der zusammenhalt der menschen noch mehr gefragt als je zuvor....

euer reporter skil8





p.s: halt alles nur in kurzfassung , ich hatte wenig zeit die ganze RPG story aufzuschreiben.wems gefällt, der kann mich auch gerne PN´en

_________________
[tolles bild hier einfügen]
skil8 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Das letzte Eck
Last 10 Deaths


Google





   
  5 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 229022947 times.
Servertime: 14:18:13 Current server uptime: 279 days, 0 users, load average: 0.00, 0.00, Server Disk Space free: 23167 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.4733s (PHP: 62% - SQL: 38%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off