logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:1/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Zwangsarbeit Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
MAV
Fleet Captain


time_bandit_gold combat_expert_gold rpgchar urgestein_gold

bounty_hunter_silber kreuz_bronze
Admin. Beratungsstelle !
Playtime: 667h
Webmissions: 325


Beiträge: 3228
Wohnort: Hab ich...

Beitrag Titel: Zwangsarbeit
Verfasst am: 15.06.06 04:15
Antworten mit ZitatNach oben

Hm.. wer kennt das nicht. Ob selbst erlebt oder masl gehört.

Jemand braut scheiße und wird für 50 Std Gemeinnützige Arbeit
verknackt. Naja.. selber Schuld würde man sagen.

Aber jetzt läuft es anders. Nach dem 1 Eurojob, soll jetzt die
Zwangsarbeit eingeführt werden. Alle Hartz IV emfänger sollen sich
JEDEN Tag beim Amt melden zur "Gemeinnützigen Arbeit". Ich frage mich,
wo und wie wollen sie die Zwangsarbeitsplätze herkriegen? Leute im
Öffentlichen Dienst entlassen!? Wärend die "Zwangsarbeiter" die
Arbeislosenzahlen statistisch drücken, kommen neue hinzu, weil
die "Zwangsarbeit" für den Staat angeblich billiger kommt?

Anstatt mal zuzusehen, das mehr Arbeitsplätze entstehen, wie die Lohn-
nebenkosten zu senken, wie bei den Wahlen ja versprochen, damit die
Firmen hier nicht reihenweise ins Ausland abwandern, werden die, die
ihren Job verloren haben und eh schon gestaft sind, auch noch dazu
Sklaven der Nation verdonnert werden. Allein durch die 1 Euro Jobs,
wurden Festangestellte gekündigt, weil die 1 Euro Jobber günstiger sind.
Natürlich wird das widerum abgestritten. Agenturen bekommen ca 30-40.-€ die Stunde für einen 1 Euro Jobber.


Warum bauen wir nicht gleich Arbeitslager und kloppen für den Staat
Steinchen!? Das würde jeden freuen, der Jahrelang SoziVersicherung,
ohne Ende geblecht hat.

Ich glaube die Poltiker haben ne Vollmeise. Echt krass, was die sich da
ständig ausdenken. Als nächstes werden Arbeitslose an die Wand gestellt,
damit die kein Geld mehr kosten.



Andererseits: Manch faulen Säcken, die Jahrelang dem Staat auf der
Tasche und von "MEINEM" Geld gelebt haben, geschied es ganz recht.

http://www.n-tv.de/678340.html

_________________
ex (*-.Königspython.-*)
MAV is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameYahoo Messenger
Arti







Beiträge: 265
Wohnort: Mainz

Beitrag Titel:
Verfasst am: 15.06.06 09:05
Antworten mit ZitatNach oben

n-tv ist von RTL....... nur so nebenbei (und vergleichbar mit CNN-bullshit)

ich würde RTL scheiße nicht als informationsquelle nutzen (BBC, Reuters, oder ähnliches ist einfach besser und werbefreier(unabhängiger))

ich kanns nur nochmal sagen: Politiker denken viel setzten aber nict viel um!!! Solche Denkweisen sind eigentlich noch nicht mal ne meldung wert (solange sie nicht ernsthaft umgesetzt werden)!

_________________
HHC-Staatsanwältin Arti hat gesprochen!!
Arti is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
MAV
Fleet Captain


time_bandit_gold combat_expert_gold rpgchar urgestein_gold

bounty_hunter_silber kreuz_bronze
Admin. Beratungsstelle !
Playtime: 667h
Webmissions: 325


Beiträge: 3228
Wohnort: Hab ich...

Beitrag Titel:
Verfasst am: 15.06.06 09:17
Antworten mit ZitatNach oben

Woher diese Nachrichten kommen ist ja egal. Überall sind eh die gleichen
Themen und Geschehen und der Inhalt ist meist auch immer der Selbe. Nur die
Wörter sind anders.

Keine Sorge. Ich guck nicht nur N-TV sondern auch noch andere Sender und Internetseiten.

Sender / Zeitung / Internet:

Öffentlich Rechtliche wie ZDF / Phönix
Focus / Spiegel / Stern /
NZW / FAZ / Süddeutsche etc etc etc
Zwischendurch auch mal BILD zum Amüsieren, wenn die mal nen Kollege vergessen hat. (Kaufen, niemals)

http://www.n24.de/politik/inland/index.php/a2006061416013075205

http://focus.msn.de/politik/deutschland/hartz-iv_nid_30442.html

Ich will nur nicht die 10.000 Links zu einem Thema Posten, wenn der Inhalt der Selbe ist. Wink

_________________
ex (*-.Königspython.-*)
MAV is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameYahoo Messenger
Arti







Beiträge: 265
Wohnort: Mainz

Beitrag Titel:
Verfasst am: 15.06.06 09:31
Antworten mit ZitatNach oben

ändert aber nichts da ran dass die meldung keine große meldung wert ist. sondern eher als unwichtige idee und so wie so nicht durchsetzbar betrachtet werden sollte. sicher sind die gleich nur wörter BILDen meinungen. dagegen kann man sich nicht wehren und wenn ich mir schon informationen besorge dann von quellen die wenigstens versuchen objektiv zu sein.

_________________
HHC-Staatsanwältin Arti hat gesprochen!!
Arti is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mc_horst



developer kreuz_gold

Webmissions: 5


Beiträge: 656
Wohnort: Armsfeld

Beitrag Titel:
Verfasst am: 15.06.06 10:52
Antworten mit ZitatNach oben

Die Idee kam von dem arbeitsmarktpolitischen Sprecher der Union, der schon etwas zu sagen hat. Er hat sie in der Bild in einem Interview geäußert(hier nachzulesen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,421374,00.html).
Meine erste Reaktion auf seine Vorschläge waren: Rofl Hammer. Eigentlich ist es aber eher traurig. Solche Töne kommen ja des öfteren aus der "neoliberalen" Fraktion und zielen darauf ab, die eigentlichen Gründe der Arbeitslosigkeit zu verdrängen und Arbeitlose als faule Schmarotzer darzustellen. Man muss auch immer bedenken wer sowas sagt und warum er das wohl tut. Wenn man eben nicht einsehen will, dass wohl ein großer Teil der Arbeitslosigkeit eine Folge der krassen Globalisierung der letzten Jahrzehnte ist, dann klammert man sich eben schnell an solche hohle Phrasen. Das sowas dann von einer Partei wie der CSU kommt, die ihre Wählerschaft zur Hälfte aus provinziellen Stammtischdummschwätzern rekrutiert, wundert mich wenig

_________________
Ich war Atheist...bis ich herausfand, dass ich Gott bin.
mc_horst is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Arti







Beiträge: 265
Wohnort: Mainz

Beitrag Titel:
Verfasst am: 15.06.06 11:17
Antworten mit ZitatNach oben

obwohl ich den mist ungerne zitiere:

Zitat:
Das Arbeitsministerium wollte Müllers Vorschlag nicht kommentieren. Das Ministerium müsse nicht "jeden vermeintlich kreativen Vorschlag" bewerten, sagte der Sprecher von Arbeitsminister Franz Müntefering.


und:

Zitat:
Der "Bild"-Zeitung sagte Müller: "Alle arbeitsfähigen Langzeitarbeitslosen müssen sich dann jeden Morgen bei.....


auf umwegen liest man auch BILD!!! So sachen nehm ich nicht ernst bis ein sprecher etwas sagt der auch politischen einfluss hat. So was wäre nicht umsetzbar! Wenn die BILD etwas pupliziert und das andere Medien aufnehmen sollte man lieber 3 mal hinschauen. Die "Zeitung" hat ja schon zu oft gezeigt was solche meldungen anrichten können. (siehe: 68er-Bewegung), so was wird schön inzieniert, damit sich viele leute drüber aufregen doch das dies alles eh nicht realistisch ist und so wie so nicht umgesetzt wird ist das ganze eher PR für die Medien.

Wenn dann sollte man sich über die zunehmende dummschwätzrei einiger politiker aufregen und über die Koallition die in letzter Zeit nur noch mist baut. Wie die GEsundheitsreform oder Steuerreformen. Das ständige zustandekommen von Kompromissen zum einem. Und was ich viel schlimmer finde ist, dass heute bekannt wurde, dass deutschland eines der Länder in Europa ist wo die Lohnkosten am billigsten sind. Die Leute verdienen kaum noch was durch das ständige zurückfahren der gehaltsforderungen. Selbst wenn es dem Unternehmen (siehe: deutsche bank) sehr sehr sehr gut geht.

_________________
HHC-Staatsanwältin Arti hat gesprochen!!
Arti is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Zuckerwatte & Plüsch
Last 10 Deaths


Google





   
  109 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 229733923 times.
Servertime: 14:41:38 Current server uptime: 1 day, 0 users, load average: 0.17, 0.15, Server Disk Space free: 25151 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.449s (PHP: 62% - SQL: 38%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off