logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 -=FDG=- HOT NEWS Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel: -=FDG=- HOT NEWS
Verfasst am: 23.03.06 19:57
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrte MitbürgerInen von Sirius und den angrenzenden Systemen!

Es erfüllt uns mit Freude und Stolz Ihnen wie folgt mitteilen zu dürfen:

Eröffnung des Space-Cowboy-Saloons!

Ab sofort steht allen ehrlichen Händlern eine neue Zuflucht in den als Piraten-Territorium berüchtigten Ommikron-Systemen zu Verfügung.

Allen mit uns verbündeten Clans steht es ab sofort frei diese Station als Raststätte auf den Weg zu den Unknown-Systemen zu benutzen.

Auch für gemeinsam organisierte Treibjagden auf Piraten und Zoller ist unsere Basis der ideale Stützpunkt...

Gemeinsam mit der Handelsniederlassung der Händler-Allianz in Gamma, die wir auf diesem Wege herzlich grüssen möchten, stehen nun bereits zwei vollausgestattete Stationen für den gestressten Händler in den Ommikron-Systemen bereit.

Unsere Basis legt natürlich in erster Linie Wert auf das leibliche Wohl unserer Besucher (und dabei besonders auf den Genuss hochwertigen Gerstensafts).

In der Hoffnung auf baldigen Besuch Ihrerseits, sowie eine Empfehlung an alle Ihre Bekannten und Freunde verbleibe ich mit freundlichen Grüssen,

Ihr
-=FDG=-Banjo
offiz. Botschafter der -=FDG=-
Space-Coboy-Saloon
Ommikron Theta

[/b]


Zuletzt bearbeitet von -=FDG=-Banjo am 13.04.06 07:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
silver







Beiträge: 18
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Beitrag Titel:
Verfasst am: 24.03.06 00:49
Antworten mit ZitatNach oben

au ja, da schau ich gerne mal vorbei Smile
aber ein Freibier ist doch drin oder Bananen

und es ist schön das man noch einen ort hat wo man sich nach einem anstrengenden Kampf ausruhen kann Swordy
silver is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
GranKJ



financial_supporter

Webmissions: 318


Beiträge: 1792
Wohnort: München

Beitrag Titel:
Verfasst am: 24.03.06 01:06
Antworten mit ZitatNach oben

Das sind Bananen du Pflaume

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
GranKJ is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
silver







Beiträge: 18
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Beitrag Titel:
Verfasst am: 24.03.06 01:30
Antworten mit ZitatNach oben

ach Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. wo bleibt den deine Fantasy Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
silver is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 27.03.06 14:32
Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:


-=FDG=- HOT NEWS: Aufstand der Anständigen in Sirius!



Sehr geehrte MitbürgerInnen von Sirius und den angrenzenden Systemen!


Voll Stolz habe ich heute die Ehre Sie von unserer verdeckten Operation "Kehraus" zu informieren.

Sicher wird es dem aufmerksamen Bürger nicht entgangen sein, dass in den letzten beiden Tagen vermehrt Jäger verschiedener Clans, die zu den Piratenclans in Opposition stehen, in Ommicron Gamma ihre Zelte aufgeschlagen haben.

Nun ist es an der Zeit, den Schleier des Geheimnis zu lüften. Eine aufs genaueste abgesprochene Aktion der Clans:

FDG
Händlerallianz
KGB
FTI
WB

war der Grund für diese Stationierung.

Zum Zwecke der Statuierung eines Exempels an den OIA/OEGs (besser bekannt unter dem Namen "Abschaum von Sirius") entsandten diese Clans ihre fähigsten Krieger, um auf die aggressiven Aktionen dieser Piraten geeignet zu reagieren.

Zu beginn stand eine Konzentration aller Kräfte rund um Freeport 9 nur um danach Richtung Kreta aufzubrechen. Dort teilte sich die "Alliance of the brave" in zwei Kampftruppen die sich jeweils eine Basis der Feinde zur Brust nahmen.

Nach anfänglich heftigen Gefechten schlossen sich auch die HF sowie die uSF unseren Streitern an, anscheinend hatten auch sie noch die eine odere ander Differenz mit unseren Gegnern zu klären. Gerüchte besagen, dass dies die Antwort für den hinterhältigen Angriff auf die Basis der HF vor einigen Tagen war, bei dem zahlreiche unschuldige Zivilisten zu Tode kamen.

Trotz heftigster Gegenwehr seitens der OIA/OEG, konnten diese dennoch nichts an dem Ausgang dieser erfolgreichen Aktion ändern.

Hier nun einige Bilder, die von unserem tollkühnen Frontpiloten -=FDG=-~Tom_Turbo~ unter Einsatz seines Leben angefertigt wurden:

Foto1: heftige Gegenwehr vor dem OEG Hauptquatier
http://www.directupload.net/show/d/648/72JdJEWc.jpg

Foto2: vollständige Vernichtung des zur Bewachung abkommandierten Schlachtschiffes der OEG (der Dank gilt hierfür bes. den Kämpfern der FTI)
http://www.directupload.net/show/d/648/nLl3p4Pc.jpg

Foto3: erfolgreiche Vernichtung des OEG Haupquartiers
http://www.directupload.net/show/d/648/nLl3p4Pc.jpg

Foto4: auch vor der Basis der OIA tobten ebenfalls heftige Kämpfe
http://www.directupload.net/show/d/648/od2DwCc9.jpg

Foto5: mit dem gleichen Ergebnis
http://www.directupload.net/show/d/648/8GVAJYJO.jpg

Foto6: in diesem Zustand lieferte unserer tapfere Reporter sein Kamfpschiff im Clan-eigenen Hangar ab (obwohl es eindeutig als Presse-Schiff gekennzeichnet war!)
http://www.directupload.net/show/d/648/Isupy8q3.jpg

Mit dieser Aktion gegen die Piraterie in Sirius haben wir den entsprechenden Subjekten eine empfindliche Niederlage zugefügt.

Freien Freelancern, die bisher einem Beitritt zu einer "guten" Fraktion wegen Unterlegenheit abgeneigt gegenüber gestanden haben, haben nun die Gewissheit, dass auch wir durchaus Zähne besitzen und sie zu gebrauchen verstehen.

_________________
greetz,

-=FDG=-Banjo
offiz. Botschafter der
Freunde-Des-Gerstensaft (FDG)
Space-Coboy-Saloon
Ommikron Theta

_________________
greetz,

Banjo
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 31.03.06 13:47
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrte MitbürgerInnen von Sirius und den Randgebieten

Dank unserer straffen Geheimdienstorganisation ist es uns gelungen in die tiefsten Geheimnisse der O.I.A vorzudringen. Und nun die erste Veröffentlichung, basierend auf unserer verdeckten Operation "Maulwurf":

Ist Waffenhändler Pepe O.I.A. Mitglied?

In den letzten Monaten erregte ein nicht näher zu benennender Waffenhändler erhebliches Aufsehen in ganz Sirius. Abgesehen von den oft überteuerten Angeboten schien er uns von den Piraten verdächtig unbehelligt zu sein.

Daraufhin erlaubten wir uns in seiner Vergangenheit zu recherchieren und auch alle verdeckten Mitarbeiter bei den hiesigen Piraten-Vereinigungen auf ihn anzusetzen.

Diese Anordnung brachte erstaunliches zu tage: Dieser Waffenhändler ist Mitglied der O.I.A (Ommikron-Intelligence-Agency) oder besser auch bekannt unter der Geißel von Sirius!

Dass diese Erkenntnis nicht aufgrund zu reichlichen Genusses unseres Clan-Getränkes zurückgeht, beweist folgender Auszug aus der Datenbank der O.I.A.:

http://www.directupload.net/show/d/653/J2LvOhYG.jpg

Wir ersuchen hiermit die diplomatische Vertretung der O.I.A., bzw. den betroffenen Händler um eine offizielle Erklärung in diesem Zusammenhang.

Bis auf weiteres ist natürlich die Bearbeitung der Neutralitätsvereinbarung seitens unserer Vereinigung mit diesem Händler gestoppt und abhängig vom Inhalt der geforderten Erklärung.

_________________
greetz,

Banjo

Zuletzt bearbeitet von -=FDG=-Banjo am 13.04.06 07:49, insgesamt einmal bearbeitet
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Waffenhändler Pepe







Beiträge: 54
Wohnort: Niederrhein

Beitrag Titel:
Verfasst am: 31.03.06 14:23
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrte Damen und Herren,

hierzu meine Stellungnahme:

http://www.oia.potheadz.net/thread.php?threadid=417


mit freundlichen grüssen
Waffenhändler Pepe

_________________
Das Mitleid anderer bekommt mann umsonst, für dessen Neid muss mann hart arbeiten.

Den Character eines Menschen erkennst Du daran, wie er Dich behandelt, wenn er keinerlei Nutzen von Dir hat!
Waffenhändler Pepe is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 31.03.06 14:54
Antworten mit ZitatNach oben

Werter Waffenhändler,

Danke vorerst für Ihre rasche Reaktion. Dies wird im laufenden Verfahren sicher positive Berücksichtigung erfahren.

Leider geht jedoch aus den von Ihnen gestellten Informationen nicht hervor, ob überhaupt eine Aufnahme in diese verbrecherische Organisation stattgefunden hat.

Dehalb raten wir Ihnen in Ihrem Interesse einen Bevollmächtigten der OIA hier zu einer Aussage/Stellungnahme zu veranlassen.

Ohne diese Information kann Ihr Antrag nicht weiter bearbeitet werden und ist Theta vorerst gesperrtes Territorium für Sie. Zuwiderhandlungen werden geahndet!

_________________
greetz,

Banjo
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Waffenhändler Pepe







Beiträge: 54
Wohnort: Niederrhein

Beitrag Titel:
Verfasst am: 31.03.06 16:26
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrter Herr Banjo,

was sie dort abbilden ist ein screen von einer webseiten registration, wenn sie bitte weiterforschen werden sie feststellen das ich mich bei allen webseiten aller clans am regestrieren bin. Aufgrund dieser Tatsache muesten sie dann auf den schluss kommen das ich Mitglied aller Clans wäre.

Was natürlich absolut unmoeglich ist.

mit freundliche grüssen

Waffenhändler Pepe

_________________
Das Mitleid anderer bekommt mann umsonst, für dessen Neid muss mann hart arbeiten.

Den Character eines Menschen erkennst Du daran, wie er Dich behandelt, wenn er keinerlei Nutzen von Dir hat!
Waffenhändler Pepe is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
kharn



financial_supporter

Webmissions: 71


Beiträge: 116

Beitrag Titel:
Verfasst am: 31.03.06 18:31
Antworten mit ZitatNach oben

S.g. Kolleginnen und Kollegen

Ein weiteres Indiz das die Aussagen von dem wohl Renommiertesten Weinhändler auf HC
untermauert ist die Anzahl seiner Beiträge in der Bar, nämlich genau 2.

Dennoch finde ich es aufgrund der angespannten Situation und der Unberechenbarkeit des
"Abschaum's von Sirus" (zit. Banjo, FDG) sehr löblich von der FDG Ihre Geheimdienstoperationen
zu erweitern um das Syndikat weiter zu schwächen.

Mit der Hoffnung auf ein jähes Ende dieses Konfliktes verbleibe ich
mit Freundlichen Grüßen
kharn, WB
kharn is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 01.04.06 18:30
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrter Waffenhändler,

wie bereits ausgeführt, benötigen wir zum Abschluss dieser Untersuchung eine offiz. Stellungnahme eines bevollmächtigten Rechtsvertreters der O.I.A.

Da sich deren Rechtsabteilung zurzeit im Umbruch befindet wurde Ihnen nach clan-interner Absprache eine vorläufige Durchfluggenehmigung erteilt.

Nutzen Sie diese weise und ohne Auffälligkeiten, andernfalls sehen wir uns gezwungen diese sofort zu widerrufen.

Wir wünschen Ihnen einen Guten Flug und schöne Profite!

_________________
greetz,

Banjo
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Arti







Beiträge: 265
Wohnort: Mainz

Beitrag Titel:
Verfasst am: 03.04.06 11:54
Antworten mit ZitatNach oben

Die OIA dementiert Exclamation hiermit, dass die Person "Waffenhändler Pepe" Mitglied unserer namenhaften Organisation ist, war oder sein wird. Mein Ball

Wir wissen nicht wie der Zusammenschluss von Menschen, die sich selbst FDG nennen, auf diese Idee kommt Klatsch

Jedoch wünschen wir eine gute Besserung Fieber , da wir uns diese Idee nur durch eine Nebenwirkung unserer :mauli2:-spione erklären können.

Zudem empfehlen wir kostenlos
Exclamation Waffenhändler Pepe nicht auf Angebote der "FDG" einzugehen, da diese weder Rechte besitzen noch eine Organisation darstellen :bigbird:

Der "FDG" wünschen wir noch gute genessung, obwohl dies nicht unter den jetzigen Behandlungsmethoden eintreffen wird, sondern nur unter den OIA Experten geschehen kann. :schaaf:

Arti
OIA Anwältin



:nager:

_________________
HHC-Staatsanwältin Arti hat gesprochen!!
Arti is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 03.04.06 12:16
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrter Waffenhändler,

da die von uns gewünschte Stellungnahme der O.I.A. erfolgt ist (wenn auch etw. seltsam im Layout) stehen Ihnen ab sofort sämtliche von uns beanspruchten Systeme frei!

Wir wünschen weiterhin ausgezeichnete Geschäfte und hohe Profite.

_________________
greetz,

Banjo
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
silver







Beiträge: 18
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Beitrag Titel:
Verfasst am: 03.04.06 20:45
Antworten mit ZitatNach oben

Arti hat folgendes geschrieben:
Der "FDG" wünschen wir noch gute genessung, obwohl dies nicht unter den jetzigen Behandlungsmethoden eintreffen wird, sondern nur unter den OIA Experten geschehen kann.
Mit allem gebührendem Respekt, raten wir davon ab, weiterhin "OIA Experten" in unser Hoheitsgebiet zu schicken. Die letzten "Experten" sind unter bedauerliche Unfälle ums leben gekommen. Bei alle OIA Mitglieder wurde ein Bruch der Hülle festgestellt. dies läst auf eine Minderwertige Qualität und schlechte Wartung schließen, und der Mangel an fliegerischen können hat sein übriges getan.

um weitere Unfälle dieser art zu vermeiden raten wir dazu das Gebiet der FDG weiträumig zu umfliegenPosted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
silver is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
theonlyone
Cadet (Junior) 2nd Class




Playtime: 67h
Webmissions: 117


Beiträge: 418

Beitrag Titel:
Verfasst am: 04.04.06 08:44
Antworten mit ZitatNach oben

Arti hat folgendes geschrieben:
Zitat der FDG:
Zitat:
um weitere Unfälle dieser art zu vermeiden raten wir dazu das Gebiet der FDG weiträumig zu umfliegen


Die "FDG", die im übrigen nicht als Organisation angesehen werden kann sondern nur als Zusammenschluss von koruppten ehmaligen Polizeibeamten, bestätigt hiermit das sie drohungen gegen jede Art von Piloten ausübt.

Die sich sonst so profilierenden "FDG" wiedersprechen so der Behauptung, dass diese einen freien Handel so wie Durchflug gewähren.

Dies kann auch an dem möchtegern-internen Verfahren gegen "Waffenhändler Pepe" gesehen werden.



Die FDG ist gewillt, mit anderen Piloten zu kooperieren, die nicht ihre Maulwürfe in die Organisation einzuschleusen versuchen...
Unbekannte Piloten werden freundlichst von der FDG bei zu starker Annäherung gebeten, sich zu erkennen zu geben, jedoch feuert sie nicht...
Erst wenn die FDG angegriffen wird, schießt sie zurück...

Diese besondere Verfahrensweise trifft natürlich nicht auf die OIA/OEG zu.

Sie gewähren jedem Piloten, der ehrlich sein Geld erwirtschaftet den Durchflug, jedoch nicht Piraten, die eine Gefahr darstellen und diesen Sektor gefährden...

Das Verfahren gegenüber Waffenhändler Pepe wurde weitesgehend eingestellt, da es sich um ein Missverständnis eines hoch renomierten FDG-Abgeordneten handelte. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

_______

Augenzeugenbericht von einem außenstehenden Beobachter Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

_________________
Drache

Da wünschte ich, ich wäre ein Tier. Die sind Menschlicher! (Zitat M.A.V)
theonlyone is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 04.04.06 09:17
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrter Rechtsbeistand der O.I.A.

Wie bereits meine werten Vorredner so passend festgestellt haben, ist das Verfahren gegen den Waffenhändler Pepe nicht nur eingestellt, sondern wurden ihm darüberhinaus auch freies Geleit durch unser Hoheitsgebiet eingeräumt.

Die verschärften Sicherheitsmaßnahmen dienen nur zum Schutze aller friedlichen Händler vor Terroraktionen und Zollversuchen (dabei darf sich Ihre Organsiation durchaus angesprochen fühlen).

Wir werden diese Vorgehensweise bis auf weiteres aufrechterhalten, und uns Händler/Kämpfer, die unser Gebiet durchfliegen wollen weiterhin kontrollieren.

_________________
greetz,

Banjo
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
theonlyone
Cadet (Junior) 2nd Class




Playtime: 67h
Webmissions: 117


Beiträge: 418

Beitrag Titel:
Verfasst am: 04.04.06 13:16
Antworten mit ZitatNach oben

Arti hat folgendes geschrieben:
Nachträgliche Informationen zur "FDG"

theonlyone hat folgendes geschrieben:


Die FDG ist gewillt, mit anderen Piloten zu kooperieren, die nicht ihre Maulwürfe in die Organisation einzuschleusen versuchen...
Unbekannte Piloten werden freundlichst von der FDG bei zu starker Annäherung gebeten, sich zu erkennen zu geben, jedoch feuert sie nicht...
Erst wenn die FDG angegriffen wird, schießt sie zurück...

Diese besondere Verfahrensweise trifft natürlich nicht auf die OIA/OEG zu.

Sie gewähren jedem Piloten, der ehrlich sein Geld erwirtschaftet den Durchflug, jedoch nicht Piraten, die eine Gefahr darstellen und diesen Sektor gefährden...

Das Verfahren gegenüber Waffenhändler Pepe wurde weitesgehend eingestellt, da es sich um ein Missverständnis eines hoch renomierten FDG-Abgeordneten handelte.


Die "FDG" kann weder eine Verfahrensweise besitzen noch ein wirkliche Untersuchung einleiten.

Wie schon oben erwähnt ist die "FDG" keine Organisation sondern nur ein Haufen von korupten ehmaligen Polizisten des Sirius Systems die ihren eigenen Polizeistaat errichten wollen und kann so keine Verfahrensweisen und Untersuchungen besitzen bzw. einleiten.

Ein weiteres Anzeichen für einen Polizeistaat ist die unbefristeten Kontrollen von Frachtern und anderen Schiffen. Die so die angebliche Freiheit die die "FDG" anderen Piloten lässt, aufhebt.
Auch das von der "FDG" bezeichnette "Missverständnis", ist nur ein kleiner Schritt dazu eine Schein-Freiheit zu erklären.

Die OIA weist freundlicherweise darauf hin, dass die "FDG" nicht das ist als was sie sich ausgeben.

Unsere Organisation wird nicht mit verstecken-möchtegern Piraten kooperieren.

Da wir eigentlich zu unseren Maulwürfen kein Kommentar geben, möchte ich nur eins sagen:

SIE SIND ÜBERALL!!!!



:mauli2:

Arti
OIA Anwältin



Wie oft wollen Sie eigentlich noch beteuern, dass Sie keine Piraten sind?!
Vielleicht nicht, da Sie ja nur ein korrupter Geheimdienst sind, der ein Verhalten von Piraten an den Tag legt.

Ich sage es immerwieder, "Wer im Glashaus sitzt, der soll nicht mit Steinen werfen!"

Ich möchte Sie freundlichst darauf hinweisen, dass Sie jeden freien Piloten in Omikron Gamma abschießen, da er "Ihr Territorium" betritt.

Sie arbeiten dem zufolge total gegensätzlich zu uns, denn wir gewähren den Piloten den Durchflug.

Außerdem gibt es viele Personen, die gegen Sie sprechen würden, da Sie sich anscheinend vorher nicht überlegt haben, wie es enden kann, wenn man halb Sirius gegen sich aufbringt...

Die TD und FDG werden sich nie als Piratenclans bekennen, da alle ihre Handlungen auf ein friedliches Zusammenleben hinarbeiten, sogar mit Ihnen, sehr geehrte Frau Anwältin!

Jedoch möchte ich Sie darauf hinweisen, dass Ihr aggressives Verhalten in Sachen Basenaufbau von der TD nicht weiter tolleriert werden kann!
In diesen Zusammenhang vordern wir Sie auf, den Basenbau in Sigma 19 sofort zu stoppen und zu canceln.

Wir werden uns sonst gezwungen sehen, Ihre so schnuckelige und unter harten Bedingungen aufgebaute Basis zerstören!

Ihre Anschuldigungen gegenüber der FDG sind einfach nur maßlos und einfach nur noch empörend!

Ach und übrigens! Wundern Sie sich nicht, wenn sich Ihre Maulwürfe nicht mehr bei Ihnen melden, sie sind dazu nicht mehr in der Lage, da sie die Freiheit des Alls schnuppern und zwar ohne in ihren hässlichen, tristen OIA-Cockpits gefangen zu sein.

-----------

MfG THEONEANDONLY
Oberkommandierender und Rechtsbeauftragter /-verwaltung der TD (TheDragons)

_________________
Drache

Da wünschte ich, ich wäre ein Tier. Die sind Menschlicher! (Zitat M.A.V)
theonlyone is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.06 10:58
Antworten mit ZitatNach oben


Sehr geehrte MitbürgerInnen von Sirius und den angrenzenden Systemen!


Nach zähen Verhandlungen möchten wir folgendes Ergebnis veröffentlichen:

Neutralitätsstatus mit dem Clan uSF unterzeichnet!

Ab sofort werden alle Schiffe unseres Clans unbehelligt bleiben. Im Gegenzug werden wir auch nicht in Gefechte eingreifen, die unter uSF Beteiligung laufen. Wir bitten dafür im voraus um Verständnis bei unseren Bündnispartnern.

Diese Vereinbarung wurde trotz heftiger interner Opposition von der Clanführung festgelegt und tritt mit der Veröffentlichung dieses Posts in kraft.

Hail to the Chief!

_________________
greetz,

Banjo

Zuletzt bearbeitet von -=FDG=-Banjo am 13.04.06 07:47, insgesamt 2-mal bearbeitet
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
theonlyone
Cadet (Junior) 2nd Class




Playtime: 67h
Webmissions: 117


Beiträge: 418

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.06 11:21
Antworten mit ZitatNach oben

Supi Leutz...

Hoffentlich bleiben die uSFler auch weiterhin nett zu mir, hab ja bei Kermi noch en Stein im Brett! ;o) ... hab ihm ja bei FP9 gegen OIA und OEG geholfen...

MfG ONE

_________________
Drache

Da wünschte ich, ich wäre ein Tier. Die sind Menschlicher! (Zitat M.A.V)
theonlyone is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.04.06 10:16
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrte MitbürgerInnen von Sirius und den angrenzenden Systemen!

Ich freue mich Ihnen hiermit einen weiteren Erfolg unserer Undercover-Agenten bekannt zu geben:

OEG fliegt Clan-Missionen für die O.I.A. !

Die OEG-Mitglieder Hans und Kovad wurden beobachtet unter O.I.A. Reputation Clan-Missionen zu fliegen. Dies lässt mehre Schlüsse zu:

1. die O.I.A. ist durch den ständigen Schaumkraut-Genuss ihrer Mitglieder nicht mehr in der Lage die monatlichen Transportmissionen zu absolvieren.

2. die O.I.A. benötigt den letzen Rest Ihrer Mitglieder um die Clan-Base zu schützen und verlassen deshalb nicht mehr das Gamma-System.

3. die O.I.A. existiert nicht mehr und wird nur noch künstlich von der OEG am Leben erhalten um wenigstens den Anschein zu wahren - unter diesem Aspekt erscheint auch der Wechsel von Katsumoto von OEG zu O.I.A. unter neuem Licht.

Wir werden Sie über künftige Entwicklungen auf dem laufenden halten!

_________________
greetz,

Banjo

Zuletzt bearbeitet von -=FDG=-Banjo am 14.04.06 19:39, insgesamt einmal bearbeitet
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.04.06 07:45
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrte MitbürgerInnen von Sirius und den angrenzenden Systemen!

Aufgrund der negativen Antwort des OEG Leaders Hans Gugensolder veröffentlichen wir folgende Mitteilung:

OEG lehnt Nichtangriffspakt für Frachter ab!

Dazu der Kommentar des Botschafters:

"Werte Mitbürger,
leider waren unsere Bemühungen hinsichtlich eines Waffenstillstands mit der Vereingung [OEG] erfolglos. Der Vorschlag, zum. unbeteiligte Frachter auf beiden Seiten aus dem Konflikt herauszuhalten wurde abgeschmettert. Dies lässt uns keine andere Wahl als erneut gezielt auf OEG Frachter Jagd zu machen, was zuvor einseitig von uns eingestellt wurde. Mögen uns die Götter gnädig sein, auf das wir unsere Feinde erbamungslos vernichten!"

_________________
greetz,

Banjo

Zuletzt bearbeitet von -=FDG=-Banjo am 18.04.06 13:44, insgesamt einmal bearbeitet
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Hans_Gugensolder







Beiträge: 57

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.04.06 18:41
Antworten mit ZitatNach oben

-=FDG=-Banjo hat folgendes geschrieben:
Mögen uns die Götter gnädig sein, auf das wir unsere Feinde erbamungslos vernichten!"
they won't be.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Hans_Gugensolder is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 14.04.06 10:26
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrte MitbürgerInnen von Sirius und den angrenzenden Systemen!

Hier ein Bericht von unserem tapferen Frachterpiloten/Diplomaten -=FDG=-Banjo, welcher im bemitleidenswerten Zustand von zufällig vorbeikommenden Freelancern aus seiner Rettungskapsel befreit wurde:

Kamikaze-Attacke gegen OEG-Frachterverbund!

"Werte Mitbürger,
am frühen Abend des gestrigen Abends bemerkte ich beim Rückflug von Farway nach New York einen Transporter-Konvoi in Colorado. Da mein Frachtraum gerade leer war machte ich mich auf den Weg... Vor Denver endlich kam ich in Sichtkontakt und musste entdecken, dass der Gegner vier grosse Transporter ins Feld führte, ich jedoch nur über einen gepanzerten Transporter mit schwachen Waffen verfügte. Dennoch entschied ich mich, alles auf eine Karte zu setzen und ging zum Angriff über. Zu meinem Leidwesen muss ich berichten, dass ich mich bereits kurz darauf in meiner Rettungskapsel wiederfand und mein schöner Transporter Geschichte war... Ich weiss nicht mehr, wie lange ich durch den Raum schwebte, bis mich zufällig vorbeikommende Freelancer endlich bergen konnten."

_________________
greetz,

Banjo
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Silwith
Combat Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze jumpholefinder_bronze financial_supporter



Playtime: 218h
Webmissions: 17


Beiträge: 1117
Wohnort: Flensburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 14.04.06 12:37
Antworten mit ZitatNach oben

Ich kann dazu mal sagen das ich Mut sehr schätze, aber villeicht sollten sie beim nächsten Mal zwischen Mut und Dummheit unterscheiden und sich ein paar Piloten zu Hilfe holen oder einfach mit einem anderen Schiff angreifen.

Grüße, Sil ^^
Silwith is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
-=FDG=-Banjo







Beiträge: 117
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 14.04.06 19:21
Antworten mit ZitatNach oben

Sehr geehrte MitbürgerInnen von Sirius und den angrenzenden Systemen!

Wieder kam es zu zahlreichen Verlusten an der Front im Kampf gegen die O.I.A./OEG:

OEG/O.I.A. Überfall vor Malta, System Ommikron Alpha!

Malta, 14. April 2006:
Erneut ist es unseren wagemutigen Reportern gelungen für Sie vorort die neuesten Informationen zu beschaffen. Nach einem ziemlich ruhigen Vormittag erhielt gegen Mittag ein patroullierender Jäger der -=FDG=- einen Aufruf zur Hilfestellung vor Malta, System Omikron Alpha. Da dieser von einem Mitglied der Händler-Allianz - also einem Verbündeten - kam brach er sofort von Basis Ruiz, System Omikron Beta auf.

In Alpha angekommen erhielt er sofort Nachrichten per Kurzwelle, die ihn kurz einwiesen. Neuerlich war es einem Verband von OEG/O.I.A. gelungen in das System einzudringen und bis zum Planeten Malta vorzustossen. Dort wurden sie von einem Geschwader der uSF, HF, Federation und der Händler-Allianz abgefangen. Zum Zeitpunkt des Systemeintritts von -=FDG=-Tom war die Schlacht bereits voll entbrannt. Immer wieder prallten die gegnerischen Parteien aufeinander und viele wagemutige Piloten auf beiden Seiten fanden dabei den Tod.

Erst das Erscheinen des Schlachtschiffes der HF konnte das Kriegsglück zugunsten der Verteidiger verschieben. Nach der Zerstörung einiger Feindschiffe wurde es jedoch das Opfer der wohl zerstörerischten Waffe in Sirius: mehreren feindlichen Jägern gelang es trotz Gegenwehr der Verteidiger sogenannte Nova-Bomben auf das Schlachtschiff abzufeuern. Kurze Zeit später meldete das Oberkommando der HF den Totalverlust des Schiffes sowie den Tod der 300 Mann starken Besatzung.

Zum Zeitpunkt dieser Berichterstattung ist die Schlacht noch voll im Gange und der Ausgang ungewiss. Ungeachtet dessen ist es jedoch erneut ein Beweis, dass sich in Not geratene Organisation auf die Hilfe ihrer Verbündeten verlassen können.

Nicht zu vergessen auch die Todesgefahr, der sich unsere Reporter immer wieder aussetzen um Sie stets mit den neuesten Nachrichten aus ganz Sirius zu versorgen und Sie nicht ein Opfer der feindlichen Propaganda werden lassen.

Abschließend noch einige Bilder, die unserer Reporter mit seiner On-Bord Kamera für Sie aufgezeichnet hat (bitte entschuldigen Sie die schlechte Qualität):

http://www.directupload.net/show/d/667/sXzyK4c2.jpg
(Bild der Schlacht vor Malta zum Zeitpunkt des Eintreffens unseres Reporters)

http://www.directupload.net/show/d/667/p284E33Z.jpg
(Bild des Schlachtschiffes der HF beim Versuch das System gegen die Piraten zu verteidigen)

_________________
greetz,

Banjo
-=FDG=-Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Klatsch & Tratsch
Last 10 Deaths


Google





   
  8 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 226920624 times.
Servertime: 13:02:34 Current server uptime: 154 days, 0 users, load average: 0.07, 0.04, Server Disk Space free: 24646 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.6018s (PHP: 77% - SQL: 23%) - SQL queries: 22 - GZIP disabled - Debug off