logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 [Story] von P! zu TradeHuntZ Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
TradeHuntZ|Z4rK







Beiträge: 3
Wohnort: Schleswig

Beitrag Titel: [Story] von P! zu TradeHuntZ
Verfasst am: 24.02.06 02:23
Antworten mit ZitatNach oben

Teil 1

Die Geschichte der -(P!)-


Der Anfang:

Zwei mutige Freelancer, die die Nase voll davon hatten ständig von Piraten und Wegelagerern angegriffen und bestohlen zu werden, beschlossen eine Gemeinschaft gegen das Böse zu gründen. Diese Gemeinschaft sollte den Namen -(AP!)- tragen. So wurde die Anti Pirate Invasion gegründet.

Viele Jahrhunderte lang kämpften sie tapfer Seite an Seite mit anderen Freelancern blutige Schlachten für das Gute. Durch ihre Gute Taten fand die -(AP!)- schnell Anhänger. Mit ihren Anhängern richtete die -(AP!)- die letzten Piraten & Wegelagerer, für ein sicheres Kusari. Der Anfang vom Ende „Wir dachten, wir hätten das Böse besiegt.“ Aber eines Tages auf einem Erkundungsflug fand die -(AP!)- in Omicron Theta die Reinkarnation des Bösen - Korsaren. Seit dem Tage wurden viele Schlachten in Omicron Theta geschlagen, aber es schien, die Korsaren seien unbesiegbar.


Manchmal glichen die Feldzüge der -(AP!)- einer Massenschlacht. Nach Jahrhunderten des Kampfes mit den Korsaren wurde die A nti P irate I nvasion des Kämpfens müde und zogen sich aus Omicron Theta zurück. Außer den Korsaren hatte die -(AP!)- keine ernstzunehmenden Feinde mehr. Die letzten Piraten wurden aus Rheinland vertrieben, und in die Border-Welten verscheucht.


Die andere Seite der Medallie

Nach dem der Rheiland Raum wieder sicher war, erhob die -(AP!)- eine Sicherheitsgebühr für den Durchflug durch den Rheinlandraum. Diese Sicherheitsgebühr sollte den Weg durch Rheinland-Systeme für Händler sichern.


Durch den Erfolg der Sicherheitsgebührabnahme, dürstete es die -(AP!)- nach mehr Credits, Gold und besserer Ausrüstung. Deshalb wurden auch bald die Händler und Schwersttransporter ins Fadenkreuz genommen.

Seit diesem Moment hissten alle -(AP!)- -Schiffe die Fahne der PIRATEN!

Die neue Allianz Trug den Namen -(P!)- "P!rate-!nvasion".

Teil 2

Nach dem sich die AP! auf die seite der Piraten geschlagen hatte erichteten sie einen außenposten in Texas der als "WeltenZertörer" bekannt wurde nachdem dem der Außenposten einige jahrzehnt seinen dienst in Texas volbrachte wurde der Außenposten in Basis Beaumont umbennant da sie alt und zunhemnd vergessen wurde obwohl sie eins das Herzstück der P! war genau so wie die Vogtland Basis.

Die P! terrorisierte ganz Sirius ohne mit der wimper zu zucken übervielen sie alles Planeten , Frachter , Basen und töteten alles, bis sich eines Tages als sich eine Händler Gilde "RedSun inc." auf den weg von Planet Holstein machte um die P! zunehmend unter beschuss nahmen.

Die P! Reagierte sofort , alle verfügbaren wurden schiffe nach New Berlin gezoggen um das entgültige ende Sirius auszutragen. Doch niemand konnte ahnen das sich semtliche Händler Gilden zusammen schlossen und eine Armder aufbauten die nicht mal die P! besiegen könnte. Damit war das ende der P! besiegelt.


10 jahre Später


Nachdem in Sirius alles wieder in ordnung gebracht wurde. Und das Militär von Rheinland ihre Armada wieder neu rekrutierte und aufbaute , machte sich eine expedition auf , um nach überresten der P! zusuchen.

Sie haben hunderte jahre alles abgesucht aber nix gefunden bis sie eines Tages in Texas ankamen durch aufzeichnungen über einen "WeltenZerstörer" sie haben sich nicht große hoffnung gemacht dort etwas zu finden außer irgendwelchen schrott , als sie aber dann ins trümmer feld flogen konnten sie nicht glauben was sie dort sahen........

In Manhatten wurde folgender funkspruch aufgefangen:


aahhh... zu viele ........ sie schlachten uns .........Piraten...... fliehen....
...... noch 7K bis ... NY........ schaffen es........................................... ................................................................................

Seit diesem tage gab es nur noch überfälle auf Frachter und Planeten daraufhin wurden diese Piraten nur TradeHunters genannt.


to be continued...
TradeHuntZ|Z4rK is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Das letzte Eck
Last 10 Deaths


Google





   
  10 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 228516022 times.
Servertime: 22:57:10 Current server uptime: 249 days, 0 users, load average: 0.02, 0.03, Server Disk Space free: 23674 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.2595s (PHP: 37% - SQL: 63%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off