logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:2/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Kleines Geschenk zum Abschied Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
I.V. Holtzman







Beiträge: 40

Beitrag Titel: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 01.09.04 03:47
Antworten mit ZitatNach oben

Important (!) [archetype] findings

Teh best tweak ev0r. Kein Stocken mehr, keine sekundenlangen Freezes weil mal wieder die Platte rödelt, 'uber Smoothness' sozusagen.
Frag' mich die ganze Zeit, wieso da noch keiner vor mir drauf gekommen ist.

Bin ich gut oder bin ich gut? Surprised)

Ach so, bitterMan = Ibrahim


HTH, Ibrahim Vaughn.
I.V. Holtzman is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Niwo



developer kreuz_gold

Webmissions: 21


Beiträge: 6495
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 01.09.04 11:11
Antworten mit ZitatNach oben

Tjo, wird nur nix mit FLCD ;)

Wenn ein kompletter Mod kommt könnte man überlegen den freizuschalten.

Niwo
Niwo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
w0dk4
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

urgestein_gold hcl04_silber developer kreuz_gold


Deppenadmin² und sich damit abgefunden !
Playtime: 1008h
Webmissions: 8


Beiträge: 9004
Wohnort: Heidelberg

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 01.09.04 16:48
Antworten mit ZitatNach oben

hm, also ich persönlich habe lieber nen kleinen ruckler wenn eine nicht geladene patrouille von schiffen kommt, als das halbe FL in den cache zu laden und höhere system-ladezeiten zu haben...

ach ja, die echt-nervigen ruckler in massenfights, wenn man sich zB. sehr schnell dreht und dabei zB. der Freeport und ein Nebel ausm Arbeitsspeicher geladen werden muss, da bringt das Vorladen leider gar nichts...

is eben geschmackssache, und ich denke, die entwickler ham sich was dabei gedacht, nicht alle archetypes pro system vorladen zu lassen

_________________
http://www.freeworldstidesofwar.com
http://the-starport.net
w0dk4 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
I.V. Holtzman







Beiträge: 40

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 02.09.04 04:34
Antworten mit ZitatNach oben

Ach, die Entwickler mußten das machen was M$ vorschreibt. 'Das Game hat in 128 MB zu passen, auch wenns dann grauslig läuft!' War bei Dungeon Siege nicht anders.

Na ja, und aufm HCity-Server, wo teilweise so ca. null NPC's pro System unterwegs sind, fällt der Tweak vielleicht auch nicht so auf Außer in Dublin vielleicht, war teilweise das reinste Roulette, jedesmal wenn mich 'ne Nomad-Patrouille angefallen hat, ist die Kiste sekundenlang fast stehengeblieben. Und wenn dann noch ein BS in der Nähe war, eieieiei.

UND: Es muß ja auch nicht die gesamte Liste in jedem System stehen!!!


HTH, Ibrahim Vaughn.
I.V. Holtzman is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
w0dk4
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

urgestein_gold hcl04_silber developer kreuz_gold


Deppenadmin² und sich damit abgefunden !
Playtime: 1008h
Webmissions: 8


Beiträge: 9004
Wohnort: Heidelberg

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 02.09.04 16:52
Antworten mit ZitatNach oben

hm stimmt in Dublin könnte man das machen mit den ganzen Battleships die da spawnen...

bau ich vielleicht ein

_________________
http://www.freeworldstidesofwar.com
http://the-starport.net
w0dk4 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lasse







Beiträge: 36

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 03.09.04 11:41
Antworten mit ZitatNach oben

Laut dem Thread auf Lancersreactor bräuchte diese Mod gerade mal 50MB mehr RAM. Also ich wäre dafür. Was sind heutzutage schon 50MB?


Nachricht bearbeitet (03.09.04 12:46)
Lasse is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Szap
Cadet (Senior) 1st Class


basefinder_bronze kreuz_bronze

Playtime: 10h


Beiträge: 2494

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 03.09.04 11:47
Antworten mit ZitatNach oben

hm es wäre keine schlechte idee einige archetypes die in letzter zeit dazu gekommen sind in den speicher zu hauen. wie sieht das eigentlich mit spielerschiffen aus sind die standartmäßig im speicher?
Szap is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
I.V. Holtzman







Beiträge: 40

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 03.09.04 11:51
Antworten mit ZitatNach oben

Ohne Voices liegt bei mir der Mehrverbrauch bei ca. 50-60 MB.
MIT Voices hat sich der Rechner trotz sparsamem Win98 und halbem GB Ram totgeswapt
Und nur die "ship="s kosten etwa 25 MB.

@szap: Wenn ich bedenke, wie die Kiste manchmal rödelt nur weil ein Player am Horizont auftaucht, würde ich sagen 'nein'.

HTH, Ibrahim Vaughn.


Nachricht bearbeitet (03.09.04 12:55)

_________________
Corpu Luminis Praenuntiantis - Quilibet, Quolibet, Quandolibet.

Gwipoot gwiglizim, gwinau gwispiitim;
Gwipoot gwigilitim, gwinau gwispiizim.
I.V. Holtzman is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
DeMoKriT



financial_supporter



Beiträge: 90

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 03.09.04 12:17
Antworten mit ZitatNach oben

Die Schlachtschiffe in Dublin usw. sind immer mal wieder für eine Ladepause gut.
Man sollte es aber nicht übertreiben, 50MB kann für manche Leute schon ein Problem darstellen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
DeMoKriT is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Niwo



developer kreuz_gold

Webmissions: 21


Beiträge: 6495
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 03.09.04 12:50
Antworten mit ZitatNach oben

>MIT Voices hat sich der Rechner trotz sparsamem Win98 und halbem GB Ram totgeswapt

Genau da sehe ich auch etwas das Problem:
-Eine Liste zu erzeugen wo alles drin ist wird einfach sein -> lagt aber auf Systemen die den Ram halt nicht haben
-Für jedes System einzeln die Liste "vollständig" zu machen (System spezifisch) ist sehr aufwendig.
-Wenn sie aber eine die Mühe machen will sehe ich auch kein Problem ein Normal Mod zu machen, und ein High Memory Mod anzubieten zum Beispiel. Muß dann jeder selber wissen ob er genug Ram hat oder nicht (am besten natürlich mit Angabe wieviel Ram man braucht)

FLCD kann beliebig viele Mods unterstützen, das ist nicht das Problem, macht mir nur mehr arbeit beim Mod update, aber da bin ich auch schon geübt drin .. ich würde es also machen .. kein Problem.

FLCD bekommt übrigens gerade eine Mod auto download Funktion verpasst von mir, diese kann aber immer nur eine Version runterladen ... das wird dann wohl die Std. Version sein.

Falls das jemand anfangen will, bitte gleich in XML Format schreiben, das ist zwar aufwendiger, aber ohne das können wir das Mod nicht gebrauchen, weil es ein höllen Aufwand ist das mit den jetzigen Mods zu verheiraten.

Eine Frage noch: Hat mal jemand ausprobiert ob das auch Auswirkungen auf den Server hat wenn man dort mehr oder weniger einträgt ? Also im Ram verbrauch ? Ich weiß sowas ist nur auf einem Server zu testen der auch mal an die jetzigen 170-190MB Grenze rankommt (lokale Testserver fallen da eher aus würd ich sagen;)
Naja da dieser aber ja nix mit Grafik und so macht wird es vermutlich auch nichts bringen. Ach Server tuning ist krank, aber man lässt ja keine Idee unversucht :-)

Gruß Niwo
Niwo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
w0dk4
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

urgestein_gold hcl04_silber developer kreuz_gold


Deppenadmin² und sich damit abgefunden !
Playtime: 1008h
Webmissions: 8


Beiträge: 9004
Wohnort: Heidelberg

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 03.09.04 16:17
Antworten mit ZitatNach oben

also das kommt mir ein bisschen komisch vor:

die leute, die nen lahmen rechner haben und eigentlich davon profitieren, dass nur ein paar archetypes pro system vorgeladen werden, überladen dann mit 20 MB mehr ihren Ram und womöglich ruckelt es auf den ihren Rechnern dann noch mehr (weil nicht genügend ram)

die leute, die einen highend rechner haben, haben kein problem damit, ihren speicher mit archetypes vorzuladen, doch ist bei ihnen auch der effekt am geringsten, da freelancer ja sowieso schon sehr flüssig laufen sollte...

also ich bau in der nächsten version mal die standard archetypes, die dazugekommen sind ein, für jedes system den adler vorzuladen, bau ich nicht ein, is mir viel zu aufwendig...

_________________
http://www.freeworldstidesofwar.com
http://the-starport.net
w0dk4 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lasse







Beiträge: 36

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 04.09.04 23:05
Antworten mit ZitatNach oben

Um nicht jedes System bearbeiten zu müssen wäre es vielleicht sinnvoll, die Änderungen nur in den Systemen einzubauen, die als Hintergrund für das Spielmenü gleich nach dem Start dargestellt werden. Somit hätte man lediglich eine Ladephase statt zweien.

Wenn ich mich nicht irre ist dafür die "intro.ini" im "DATA\UNIVERSE\SYSTEMS\INTRO\" Unterverzeichnis zuständig, nicht zu verwechseln mit "fp7_system.ini", die das Freeport 7 Zerstörungsintro der Kampagne zeigt.


:Edit
Das war nix. Hab's grad ausprobiert und bin sämtliche Intro INIs durchgegangen. Keine davon lädt die eingetragenen Archetypes in den Speicher.


Nachricht bearbeitet (05.09.04 09:31)
Lasse is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Lasse







Beiträge: 36

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 05.09.04 11:56
Antworten mit ZitatNach oben

Bin mal die INIs durchgegangen und hab die originale Archetypes Liste vervollständigt. Über einige Einträge wird man streiten können, der Vollständigkeit zuliebe hab ich sie jedoch drinbehalten. Enthalten ist alles außer den Voices, um die ich mich später noch kümmern werde.

Speicherverbrauch

normales FL: 232MB
Archetypes von Lancersreactor: 283MB
Archetypes von mir: 348MB

Speicherverbrauch wurde gemessen jeweils gleich nach dem Start von Manhattan.

[Archetype]
Hab's gelöscht. Mittlerweile muß ich ebenfalls das tun, was Holtzmann etwas weiter unten vorschlägt:
Peinlich, einfach nur peinlich...


Nachricht bearbeitet (08.09.04 16:56)
Lasse is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
DeMoKriT



financial_supporter



Beiträge: 90

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 05.09.04 14:16
Antworten mit ZitatNach oben

Kann man sich das selbst installieren oder ist das serverseitig?

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
DeMoKriT is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lasse







Beiträge: 36

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 05.09.04 15:48
Antworten mit ZitatNach oben

Kannst Du selber machen, läuft aber nicht auf HHC wegen FLCD. Es sei denn es würde im nächsten Mod aufgenommen werden.

Was bringt's? Auch auf Hi-End Systemen mit ohnehin schon kurzen Ladezeiten zeigen diese Änderungen Wirkung. Selbst kleine Hänger, die man hatte wenn z.B. die Tradelane gehackt und die dazugehörigen NPCs geladen wurden sind nun verschwunden. Auch geht der Durchflug durch Jumpgates und -holes unterbrechungsfrei.

Zwei Haken hat die Sache allerdings:

1.
Wie oben schon geschrieben den erhöhten Speicherbedarf (ab 512MB RAM jedoch nicht wirklich ein Problem*)

2.
Beim erstmaligen Ablegen von einer Station / einem Planeten nach Spielstart ist die Ladezeit etwas länger, da erst mal alles ins RAM geschaufelt wird. Jeder weitere Abdockvorgang läuft dann etwas schneller als bisher gewohnt.

Hatte das Ganze bis vorhin auf einem anderen Server getestet mit dem Ergebnis, daß es gerade beim Sprung in andere Systeme (z.B. Liberty -> Bretonia) doch merklich geringere Ladezeiten gibt.

* Freelancer braucht normalerweise 232 MB Speicher, mit dieser Änderung 348 MB. Auf einem System mit 256MB RAM läuft Freelancer eh schon am Limit, ab 512MB RAM kann man die Änderungen ruhig anwenden. Die meisten Rechner werden wohl genau 256MB oder 512MB RAM haben, was Zwischenschritte für diese Modifikation unnötig macht. Also entweder ganz oder gar nicht
Lasse is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Lasse







Beiträge: 36

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 05.09.04 19:43
Antworten mit ZitatNach oben

Zu allen Überfluß hab ich jetzt alles in einen schönen, FLMM gerechten XML Mod gepackt und die Dreistigkeit besessen, das Ding hier hochzuladen:

Download bis auf Weiteres entfernt.

Verboten gehört das

PS: Der Webspace ist zwar nicht der schnellste, dafür ist das Zeug dort aber von Dauer.


Nachricht bearbeitet (08.09.04 09:25)
Lasse is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
I.V. Holtzman







Beiträge: 40

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 07.09.04 04:06
Antworten mit ZitatNach oben

HerrJesses, mir deucht, da weiß einer garnicht, was er da eigentlich tut :böse:

Zum Bleistift werden sämtliche 'blablabla_cap' als 'simple =' und nicht als 'ship =' angesprochen. Wie z.B. in der vanilla Li01.ini hinlänglich zu sehen ist.

Ferner bringt das Cachen von so Zeug wie 'armor_scale_x' ganz genau NIX, weil das kein materieller Archetyp im eigentlichen Sinne ist, sondern lediglich eine Anweisung an die Engine darstellt, die Hitpoints der NPC-Schiffe um den in der 'select_equip.ini' angegebenen Betrag zu multiplizieren bzw. dividieren.

Das selbe gilt für 'cloak_sonstwas', sowie weiteres *internes* Equipment, Lichter, etc., weil da eh' kein Model oder sonst irgendetwas nachgeladen wird.

Genau so die 'solar ='s. Die hab' ich bereits in Version 0.2 längst wieder ausgebaut, denn ich bin mir sicher, nein, ich *weiß*, daß sämtliche Solars, da sie bereits in der .ini als [Object] stehen, ohnehin geladen werden.




Disclaimer: Ich hab' mir Mühe gegeben, hab' jede Menge durchprobiert und herausgefunden und es IMHO geschafft, die Liste vom Preis-/Leistungs- Verhältnis her so effektiv wie möglich zu gestalten.
Zu sehen, wie jemand on so'n plumpes Monster wie 4 Posts über mir draus macht, verursacht mir Augenbluten und ist bestenfalls ein wert.

Ich hab' meine Privat-Mods (Dungeon Siege, Homeworld 1 und 2, Quake, RtCW, Aquanox 2, Ground Control, NwN, Tron 2.0, etc.) bisher *privat* belassen, weil ich sicher war, daß nach Publizierung nur Schindluder damit getrieben wird. Zu sehen, wie meine Arbeit hier zutiefst unprofessionell vergewaltigt wird, bestärkt mich nur in dieser Meinung.

Flamed mich tot.


HTH, Ibrahim Vaughn.
I.V. Holtzman is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Lasse







Beiträge: 36

Beitrag Titel: Re: Kleines Geschenk zum Abschied
Verfasst am: 08.09.04 08:24
Antworten mit ZitatNach oben

Ich will ebenfalls lediglich meine Beweggründe darlegen und auf eine sachliche Diskussion zusteuern. Flamen ist nun wirklich nicht mein Ding.

Die Einträge in meiner Version der Liste habe ich am Beispiel der in den System INIs schon vorhandenen Einträge zusammengesucht {was natürlich vollkommen verkehrt war, da nicht jeder Eintrag auch ein Modell hat...}. Wie ich oben geschrieben habe gibt es durchaus Einträge, über die man streiten kann (wie z.B. Cloak {... genausowenig wie Effekte eines haben.}, die hier wohl nie zum Einsatz kommen wird ). Ich bin Leistungsfetischist. Ich hab lieber meinen Speicher zugemüllt, als auch nur einen einzigen Ruckler zu riskieren.

Was die _cap's angeht muß ich Dir recht geben, da hab ich Scheiße gebaut. Wird auch bestimmt nicht das einzige Mal sein. Hast Du noch mehr solcher fehlerhaften Bezeichnungen gefunden?

Die Solars betreffend muß ich Dir klar widersprechen {und dabei bleibe ich, mittlerweile schon fast zu oft getestet}, denn ohne Solars habe ich nach einigen Tests mit jeweils frisch gestartetem Rechner ca. 100MB weniger Speicherverbrauch* als mit Solars. Bist Du Dir absolut sicher, daß die Dinger nicht in den Speicher geladen werden?

Bezüglich der Lichter muß ich sagen, daß ich nicht weiß ob Effekte {haben Effekte 3d-Modelle? Mitnichten.}erst geladen werden müssen oder von der Engine bei Bedarf generiert werden. Auf alle Fälle handelt es sich um die Lampen an den Schiffen, welche über den Lampenshop hier geändert werden können. Sie werden vom Spiel als internes Equipment behandelt, sichtbar sind sie jedoch trotzdem {und bestehen aus nichts, das vorladbar wäre}.

* Da die Solars ziemlich genau die Menge Speicher mehr ausmachen, die meine Version des Mods ohnehin gesamt benötigt, muß ich noch mehr Bockmist gebaut haben { Grund dafür war, daß fast alles andere falsch war} .

Es wäre schön, wenn wir die Archetypes betreffend zusammenarbeiten könnten, um unsere widersprüchlichen Ergebnisse zu prüfen. Falls Du Interesse hast, meine ICQ Nummer ist 17705556



PS: Nicht nur Deine Arbeit wird "vergewaltigt". Das Einzige, was noch nicht aus meinem Freelancer Guide geklaut wurde ist die Übersicht, mit welcher Wahrscheinlichkeit wo welcher Rep Hack zu kriegen ist.



:Edit
Mittlerweile hab ich rausgefunden, was ich falsch gemacht hatte. Die fettgedruckten Passagen sind nachträglich eingefügte Kommentare.


Nachricht bearbeitet (08.09.04 17:42)
Lasse is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Das Ding
Last 10 Deaths


Google





   
  6 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 229057113 times.
Servertime: 09:14:35 Current server uptime: 281 days, 0 users, load average: 0.11, 0.11, Server Disk Space free: 23165 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.5661s (PHP: 65% - SQL: 35%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off