logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Wieder der Seth v2. Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
General Jack
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze financial_supporter

Playtime: 1584h
Webmissions: 19


Beiträge: 4137
Wohnort: asdasd

Beitrag Titel: Wieder der Seth v2.
Verfasst am: 22.05.11 20:31
Antworten mit ZitatNach oben

General Jack hat folgendes geschrieben:
g4nd4lf hat folgendes geschrieben:
Tach liebe Modding Crew,

der neue VHF Seth ist schon ganz gut. Leider ist er nur so "wendig" wie die Sabre.

Mein Vorschlag geht dahin, die Werte für die Wendigkeit vom Original Defender zu übernehmen.

Das wäre etwas mehr als Titan und Sabre aber immer noch weniger als der Eagle. Damit wäre das Schiff eine echte Alternative zum Eagle-Einheitsbrei auf dem Server.

Denkt doch mal ernsthaft darüber nach.

greetz


Aber bitte ohne Steuerdüsenschubverbrauch.

edit.1
Die Idee kommt hier her: http://freelancerserver.de/v2/topic,2610_Werte_neuer_Fighter_Seth.html

Die Werte der Schiffe.

Adler
Masse. 150
Rotationsgeschwindigkeit. 1.3415 rad/s
Beschleunigungszeit.0.4717s
Beschleunigung 229 m/s^2

Seth 3.18
Masse. 100
Rotationsgeschwindigkeit. 1.25 rad/s
Beschleunigungszeit. 0.4835s
Beschleunigung 286 m/s^2

Seth nach dem Update aufs Jahr 04 ^^
Masse. 150
Rotationsgeschwindigkeit. 1.25 rad/s
Beschleunigungszeit. 0.4835s
Beschleunigung. 211 m/s^2


Killerbee hat folgendes geschrieben:
hat schon seine gründe das er so ist wie er ist.


Stainless hat folgendes geschrieben:
Ich finde die Idee an sich nicht schlecht. Nur man muss das irgendwie alles testen. Habe da so ein bisschen Angst, dass der Seth zum Spam-Ship No1 wird. Das Problem am Seth ist nunmal, dass man beim Kreiseln durch den dreieckigen Gunverlauf nicht wirklich trifft, aber für den Standfight ist er wie gemacht, nur dort laggt er heftig. Bin dafür, dass man ihn wendiger macht aber den Steuerdrüsenverbrauch nicht ganz abstellt, sodass es nicht zum Dauerstrafen kommt.


Tritor hat folgendes geschrieben:
Für alle, die den Sinn einer solchen Veränderung nicht verstehen:

Warum lagt der Seth? Nein, nicht weil er ein gemoddetes Schiff ist. Aus dem selben Grund, warum auch der Sabre lagt: Er hat eine zu geringe Masse.
Theoretisch müsste die Erhöhung der Masse auf 150 eine Lagprobleme lösen. Mir ist sowieso ein Rätsel warum ein Klasse 10 Anubis weniger Masse als der Anubis selbst haben sollte. Wenn die Masseerhöhung greift, kann die Schubdüsenbeschneidung auch entfallen, da diese nur dem Lag entgegen wirken sollte. Im Kreiseln ist der Schubdüsenverbrauch ein zu starker Nachteil, weshalb ihn keiner fliegen möchte.

Dieser Vorschlag ist
a) leicht umzusetzen
b) leicht auf Funktion zu testen
c) nur für den Server förderlich

Demnach, nur her damit.


Black~Svvord hat folgendes geschrieben:
Fände die Veränderung auch nicht schlecht, wobei ich mich aber gerade frage, ob eine höhere Beschleunigung nicht eigentlich positiv ist (vgl. 286 jetzt, 211 dann).
Und wenn die Lagprobleme wirklich mit der Masse zusammen hängen würden wäre es doch wirklich eine Verbesserung.


Säkju hat folgendes geschrieben:
Trotzdem haben sie ein Recht hier mitzureden oder besser gesagt, zu kapieren, was denn so los ist. Komisch, dass die Beschreibung des Seths in englisch gegliedert ist, wo das doch ein "deutscher" Server ist. (wenn ich jetzt richtig liege)

Ich würde auch gerne wissen, weshalb der Seth seine aktuelle Masse gekriegt hat. Vielleicht kann man doch die Masse um 20-30 erhöhen? Dann die Strafeusage aufheben und das als Ausgleich für die Trefferfläche oder auch den Rumpf nehmen. (oder auch so lassen, denn das Teil kann Raks/Torps ohnehin besser verkraften.)

P.S. Wusste jetzt nicht, wie ich das in englisch wiedergeben kann.


iContaste hat folgendes geschrieben:

So, und nun zum Seth. Da frage ich mich gerade, warum mal die Geschichte mit der Massenerhöhung nicht ausprobiert wird. Ich meine, mit den technischen Daten kenne ich mich hunterpro nicht aus, daher weiß ich nicht, warum dies noch nicht versucht wurde. Würde ich aber mal kurz gerne wissen. Danke.


Neues Thema ohne geflame und cheat geheule Very Happy

_________________
ok
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
General Jack is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
AdmiralThrawn
Fleet Captain


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze

Playtime: 1647h
Webmissions: 39


Beiträge: 2303

Beitrag Titel:
Verfasst am: 22.05.11 20:34
Antworten mit ZitatNach oben

AdmiralThrawn hat folgendes geschrieben:
lasst den seth so wie er ist. für n bisschen abwechslung zwischendurch ist er gut genug aber halt nich so gut, dass er das vanilla-FL PvP Balancing stört.

_________________
Grand Admiral of the ]Imperium[

Peace is a lie. There is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strength, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory my chains are broken.
The Force shall free me.
AdmiralThrawn is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
R/\Y
Commodore


financial_expert_silber time_bandit_silber basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar webmission_gold

Playtime: 2586h
Webmissions: 125


Beiträge: 1883
Wohnort: Wuppertal

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 08:21
Antworten mit ZitatNach oben

R/\Y hat folgendes geschrieben:
Für die Admins muss es ja irgendeinen Grund geben, die Masse nicht hochzusschrauben. Für Laien ist das ganze doch ersichtlich: Der Seth lagt
durch zu niedrige Masse, wird also mit Schubdüsenverbrauch generft, wieso
nicht einfach die Masse hochsetzen und fertig?
Ich habe nie einen Grund gehört, der dagegen sprechen würde, aber die Sache
bleibt von Adminseite seit ein paar Jahren mehr oder weniger unkommentiert.
Bufft den Seth!
R/\Y is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nosferatu
Captain


financial_expert_bronze time_bandit_silber basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_gold financial_supporter kreuz_gold


Fednap-Admin
Playtime: 947h
Webmissions: 183


Beiträge: 8309

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 09:30
Antworten mit ZitatNach oben

Der größte Vorteil des Seths ist im moment seine geringe Masse --> höhere Strafegeschwindigkeit
Wenn wir das ändern ist es er nicht mehr der selbe sondern nur noch ein Adler mit leicht geänderten Werte.

Grundsätzlich hab ich nicht das gegen das mal zu versuchen, muss halt ausgibig getestet werden.
Nosferatu is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Hossa
Lieutenant Junior Grade


time_bandit_gold basefinder_silber jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 3037h
Webmissions: 307


Beiträge: 812
Wohnort: Darmstadt

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 09:45
Antworten mit ZitatNach oben

Warum kann darüber nicht einfach per gescheitem Voting entschieden werden? So wie beim 4-Strafe?
Daran sieht man grob, ob überhaupt ein überwiegendes Interesse an einer Änderung da ist und der Aufwand auch für die Mehrheit der Spieler betrieben wird...

Persönlich finde ich den Seth so gut wie er ist. Ich komme mit dem soweit ganz gut zurecht-ob ich ihn selber fliege oder mein Gegener.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Zitat:
...wurde heute mehrmals von usaf getagtn chars in neu berlin angegriffn halb zu tode gerammt permanent schild downgeballert und abgeschossen worden und das auf LVL1!!!!! ....
Walk
Hossa is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Tritor
Fleet Captain


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_silber

rpgchar hcl_gunso_silber

Playtime: 3492h
Webmissions: 677


Beiträge: 259

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 10:02
Antworten mit ZitatNach oben

Nosfi, dann erklär mir mal bitte wo sein Vorteil hin ist, wenn die Strafepower nach ein paar Sekunden aufgebraucht ist? Es bringt nichts dem Schiff einen Vorteil zu geben und im selben Zug ihn wieder zu nehmen.
Tritor is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nosferatu
Captain


financial_expert_bronze time_bandit_silber basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_gold financial_supporter kreuz_gold


Fednap-Admin
Playtime: 947h
Webmissions: 183


Beiträge: 8309

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 10:30
Antworten mit ZitatNach oben

Wenn man wie mans vom Adler gewohnt ist ständig auf der Strafetaste bleibt geht einem natürlich die Energie aus.
Ich persönlich konnte mit dem Seth aber nach der letzten Strafepowerverlustreduzierung relativ gut fighten.
Nosferatu is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Inoctus
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_silber rpgchar financial_supporter

Playtime: 2063h
Webmissions: 227


Beiträge: 863
Wohnort: Mindelheim

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 16:58
Antworten mit ZitatNach oben

Nosfi: Das Problem am derzeitigen Seth ist der zu rasche Schübdüsenverbrauch (vorallem auf den Tasten A & D) also links rechts!

Da wir, die Nexus-Staffel, den Seth unter anderem zum Nomadenjagen verwendet, ist es total nervig, das man beim fiegen nicht "schwanzeln" kann.

Das sollte verringert werden, nicht der eigentliche "Vorwärts" Schübdüsenverbrauch.

_________________
~Nexus-Staffel Portal~ | ~HHC Freelancer Guide~
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Inoctus is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
[F-TI]Toinlo
Lieutenant Junior Grade


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

financial_supporter
HHC Technikteammember und Raumpfleger
Playtime: 1276h
Webmissions: 87


Beiträge: 2383
Wohnort: Triovasalos

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 17:42
Antworten mit ZitatNach oben

ich erinnere mal kurz daran das der verbrauch eingeführt würde, weil der seth beim 4 strafe so gelangt hat
ergo ergibt es sinn den verbrauch wieder raus zu nehmen, nachdem der 4 strafe für jäger abgeschafft wurde

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
[F-TI]Toinlo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Tritor
Fleet Captain


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_silber

rpgchar hcl_gunso_silber

Playtime: 3492h
Webmissions: 677


Beiträge: 259

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 17:50
Antworten mit ZitatNach oben

Nosfi, wie du weist, hat man einen Vorteil im Drehen, wenn man während dem Drücken der Schubdüse den Seitwärtsstrafe benutzt. Dies ist nach meist zwei Kreiselrunden mit dem Seth nicht mehr möglich, der schon durch eine geringere Wendigkeit Probleme hat mit einem Adler mitzukommen.
Hinzu kommt das noch immer nicht entkräftete Argument des schnelleren Strafens. Was bringt es dem Seth schneller von 0 auf 15 seitwärts strafen zu können? Während des Kreiseln nichts. Diese Eigenschaft ist nur im Standfight entscheidend. Der Seth kann jedoch keinen langen Standfight riskieren, da seine Power schnell weg ist, was diesen angeblichen Vorteil negiert. Was hat er also von seiner geringen Masse?
Tritor is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
*Staint~Jimmy*
Combat Officer


financial_expert_silber basefinder_bronze rpgchar

Playtime: 1082h
Webmissions: 23


Beiträge: 191

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 17:53
Antworten mit ZitatNach oben

Wie gesagt: Ich finde das sollte alles ersteinmal gestestet werden. Mit ein wenig rumprobieren wird das schon was. Auf jedenfall sollte man das was machen.
*Staint~Jimmy* is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Axe
Combat Officer


financial_expert_silber rpgchar

Playtime: 1183h
Webmissions: 89


Beiträge: 210

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.05.11 21:15
Antworten mit ZitatNach oben

und für solche sachen gibts dann ja den testserver. einfach mehrere vorschläge sammeln, vll auch andere bereiche und dann mal testen. werden sich bestimmt leute zum testen finden
Axe is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stainless
Sergeant


rpgchar

Playtime: 274h


Beiträge: 641
Wohnort: Kassel

Beitrag Titel:
Verfasst am: 27.05.11 21:41
Antworten mit ZitatNach oben

vll kann man auch einfach die Masse auf 120-130 Erhöhen und den Steuerdüsenverbrauch dann wegmachen. Weniger Lag, bessere Kreiseleigenschaften. Wäre vielleicht ein Kompromiss. Dann bleibt beim Strafen immernoch ein kleiner Vorteil gegenüber dem Adler

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Stainless is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
General Jack
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze financial_supporter

Playtime: 1584h
Webmissions: 19


Beiträge: 4137
Wohnort: asdasd

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.07.11 14:49
Antworten mit ZitatNach oben

~push~

_________________
ok
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
General Jack is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Stainless
Sergeant


rpgchar

Playtime: 274h


Beiträge: 641
Wohnort: Kassel

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.07.11 06:27
Antworten mit ZitatNach oben

Jack <3

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Stainless is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Inoctus
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_silber rpgchar financial_supporter

Playtime: 2063h
Webmissions: 227


Beiträge: 863
Wohnort: Mindelheim

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.07.11 13:16
Antworten mit ZitatNach oben

Wird der Schubdüsenverbauch beim Seth nun reduziert?

_________________
~Nexus-Staffel Portal~ | ~HHC Freelancer Guide~
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Inoctus is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Alba_One







Beiträge: 705
Wohnort: Landau

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.07.11 13:19
Antworten mit ZitatNach oben

den strafe auch -.-
Alba_One is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Killerbee
Commander


financial_expert_silber basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar

hcl_gunso_silber hcl_std_bronze

Playtime: 582h
Webmissions: 39


Beiträge: 613

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.07.11 15:27
Antworten mit ZitatNach oben

Der Seth hat so schon den Vorteil, dass er aufgrund der geringeren Komponentenanzahl weniger Schaden von Raketen und Torps bekommt.
Ich sehe ehrlich gesagt keinen Grund dafür, dass man sein einziges Manko entfernt oder mildert.


Zuletzt bearbeitet von Killerbee am 31.07.11 13:31, insgesamt einmal bearbeitet
Killerbee is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BHP-BERLIN
Commodore


financial_expert_silber time_bandit_silber basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze

Playtime: 1112h
Webmissions: 232


Beiträge: 270
Wohnort: hmm....lass mal nachdenken XD

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.07.11 17:34
Antworten mit ZitatNach oben

Tritor hat folgendes geschrieben:
Nosfi, wie du weist, hat man einen Vorteil im Drehen, wenn man während dem Drücken der Schubdüse den Seitwärtsstrafe benutzt. Dies ist nach meist zwei Kreiselrunden mit dem Seth nicht mehr möglich, der schon durch eine geringere Wendigkeit Probleme hat mit einem Adler mitzukommen.
Hinzu kommt das noch immer nicht entkräftete Argument des schnelleren Strafens. Was bringt es dem Seth schneller von 0 auf 15 seitwärts strafen zu können? Während des Kreiseln nichts. Diese Eigenschaft ist nur im Standfight entscheidend. Der Seth kann jedoch keinen langen Standfight riskieren, da seine Power schnell weg ist, was diesen angeblichen Vorteil negiert. Was hat er also von seiner geringen Masse?


Hast du mal gegen Balllaman in seiner Seth gekämpft??^^
Der brauchte den 4 Strafe nicht unbedingt und der hat se alle gegrillt( mich inklusive Mr. Green )

Hach, ich merke, wie in in Erinnerungen schwelge.......


Lasst die Seth ma wie se is!!!!!
BHP-BERLIN is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
General Jack
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze financial_supporter

Playtime: 1584h
Webmissions: 19


Beiträge: 4137
Wohnort: asdasd

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.07.11 20:39
Antworten mit ZitatNach oben

Balla <3 ist auch eine andere Klasse. Der 04/06 Seth war ein besseres Schiff als diese v.2 xD

_________________
ok
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
General Jack is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
General Jack
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze financial_supporter

Playtime: 1584h
Webmissions: 19


Beiträge: 4137
Wohnort: asdasd

Beitrag Titel: Re: Wieder der Seth v2.
Verfasst am: 25.09.11 18:39
Antworten mit ZitatNach oben

[quote="General Jack"]
General Jack hat folgendes geschrieben:
g4nd4lf hat folgendes geschrieben:
Tach liebe Modding Crew,

der neue VHF Seth ist schon ganz gut. Leider ist er nur so "wendig" wie die Sabre.

Mein Vorschlag geht dahin, die Werte für die Wendigkeit vom Original Defender zu übernehmen.

Das wäre etwas mehr als Titan und Sabre aber immer noch weniger als der Eagle. Damit wäre das Schiff eine echte Alternative zum Eagle-Einheitsbrei auf dem Server.

Denkt doch mal ernsthaft darüber nach.

greetz


Aber bitte ohne Steuerdüsenschubverbrauch.

edit.1
Die Idee kommt hier her: http://freelancerserver.de/v2/topic,2610_Werte_neuer_Fighter_Seth.html

Die Werte der Schiffe.

Adler
Masse. 150
Rotationsgeschwindigkeit. 1.3415 rad/s
Beschleunigungszeit.0.4717s
Beschleunigung 229 m/s^2

Seth 3.18
Masse. 100
Rotationsgeschwindigkeit. 1.25 rad/s
Beschleunigungszeit. 0.4835s
Beschleunigung 286 m/s^2

Seth nach dem Update aufs Jahr 04 ^^
Masse. 150
Rotationsgeschwindigkeit. 1.25 rad/s
Beschleunigungszeit. 0.4835s
Beschleunigung. 211 m/s^2


Killerbee hat folgendes geschrieben:
hat schon seine gründe das er so ist wie er ist.


Stainless hat folgendes geschrieben:
Ich finde die Idee an sich nicht schlecht. Nur man muss das irgendwie alles testen. Habe da so ein bisschen Angst, dass der Seth zum Spam-Ship No1 wird. Das Problem am Seth ist nunmal, dass man beim Kreiseln durch den dreieckigen Gunverlauf nicht wirklich trifft, aber für den Standfight ist er wie gemacht, nur dort laggt er heftig. Bin dafür, dass man ihn wendiger macht aber den Steuerdrüsenverbrauch nicht ganz abstellt, sodass es nicht zum Dauerstrafen kommt.


Tritor hat folgendes geschrieben:
Für alle, die den Sinn einer solchen Veränderung nicht verstehen:

Warum lagt der Seth? Nein, nicht weil er ein gemoddetes Schiff ist. Aus dem selben Grund, warum auch der Sabre lagt: Er hat eine zu geringe Masse.
Theoretisch müsste die Erhöhung der Masse auf 150 eine Lagprobleme lösen. Mir ist sowieso ein Rätsel warum ein Klasse 10 Anubis weniger Masse als der Anubis selbst haben sollte. Wenn die Masseerhöhung greift, kann die Schubdüsenbeschneidung auch entfallen, da diese nur dem Lag entgegen wirken sollte. Im Kreiseln ist der Schubdüsenverbrauch ein zu starker Nachteil, weshalb ihn keiner fliegen möchte.

Dieser Vorschlag ist
a) leicht umzusetzen
b) leicht auf Funktion zu testen
c) nur für den Server förderlich

Demnach, nur her damit.


Black~Svvord hat folgendes geschrieben:
Fände die Veränderung auch nicht schlecht, wobei ich mich aber gerade frage, ob eine höhere Beschleunigung nicht eigentlich positiv ist (vgl. 286 jetzt, 211 dann).
Und wenn die Lagprobleme wirklich mit der Masse zusammen hängen würden wäre es doch wirklich eine Verbesserung.


Säkju hat folgendes geschrieben:
Trotzdem haben sie ein Recht hier mitzureden oder besser gesagt, zu kapieren, was denn so los ist. Komisch, dass die Beschreibung des Seths in englisch gegliedert ist, wo das doch ein "deutscher" Server ist. (wenn ich jetzt richtig liege)

Ich würde auch gerne wissen, weshalb der Seth seine aktuelle Masse gekriegt hat. Vielleicht kann man doch die Masse um 20-30 erhöhen? Dann die Strafeusage aufheben und das als Ausgleich für die Trefferfläche oder auch den Rumpf nehmen. (oder auch so lassen, denn das Teil kann Raks/Torps ohnehin besser verkraften.)

P.S. Wusste jetzt nicht, wie ich das in englisch wiedergeben kann.


iContaste hat folgendes geschrieben:

So, und nun zum Seth. Da frage ich mich gerade, warum mal die Geschichte mit der Massenerhöhung nicht ausprobiert wird. Ich meine, mit den technischen Daten kenne ich mich hunterpro nicht aus, daher weiß ich nicht, warum dies noch nicht versucht wurde. Würde ich aber mal kurz gerne wissen. Danke.


Neues Thema ohne geflame und cheat geheule Very Happy[/quote

~push~

_________________
ok
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
General Jack is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Robokiller92
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar

Playtime: 1116h
Webmissions: 32


Beiträge: 2442

Beitrag Titel:
Verfasst am: 25.09.11 19:46
Antworten mit ZitatNach oben

Am besten man lässt ihn so wie er is. Wenn ich mich erinnere, wie ich mit diesem Schiff durch die gegner durchgegangen bin und heut mitm adler kaum noch was reiß.., scheint der mir doch op gewesen zu sein. auch wenns ein schönes schiff war T.T

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Robokiller92 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stainless
Sergeant


rpgchar

Playtime: 274h


Beiträge: 641
Wohnort: Kassel

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.11 16:00
Antworten mit ZitatNach oben

Seth ist einfach ein tolles Schiff, den der 4-Strafe ziemlich vermorkst. Durch die Deaktivierung dieses Freatures gibt es, wie ich finde, keinen weiteren Grund, die Strafepowerusage aktiviert zu lassen.
Zumal man bedenken muss, dass der Seth immernoch sowohl unwendiger als der Adler ist, als auch satte 900 Rumpf weniger hat. Das macht den eigentlichen Gunvorteil beim Strafen, sowie den nach vorne schießenden Turm, meiner Ansicht nach, wett.

Deaktiviert die Strafepowerusage doch einfach mal. Wenn dann noch berechtigte Beschwerden erscheinen SOLLTEN, kann man es ja immernoch rückgängig machen.

Probieren geht über Studieren.

€dit zu Robo:
Ich habe auch einen Torp-Bloodragon mit 2.5:1 Stats. Jedoch wird sich das Schiff (Der Seth) an sich durch seine Form, seine 900 Punkte weniger Rumpf und seine nicht unwesentliche Unwendigkeit gegenüber dem Adler, diesem nicht als Standardschiff Paroli bieten können.
Leute wie Trianglerabe oder Säkju, würden das Ding einfach in der Luft zerreißen^^

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Stainless is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
General Jack
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze financial_supporter

Playtime: 1584h
Webmissions: 19


Beiträge: 4137
Wohnort: asdasd

Beitrag Titel:
Verfasst am: 04.12.11 13:08
Antworten mit ZitatNach oben

~push~

wurde jetzt die neue Masse schon getestet?

_________________
ok
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
General Jack is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
General Jack
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze financial_supporter

Playtime: 1584h
Webmissions: 19


Beiträge: 4137
Wohnort: asdasd

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.01.12 07:16
Antworten mit ZitatNach oben

bla bla bla push

_________________
ok
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
General Jack is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Spaßraum
Last 10 Deaths


Google





   
  5 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 223903219 times.
Servertime: 18:38:32 Current server uptime: 24 days, 0 users, load average: 0.06, 0.07, Server Disk Space free: 25748 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.6153s (PHP: 86% - SQL: 14%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off