logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Die französische Militärgeschichte Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Leraia
Lieutenant Commander


financial_expert_bronze time_bandit_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar

Playtime: 637h
Webmissions: 39


Beiträge: 529
Wohnort: Gunzenhausen

Beitrag Titel: Die französische Militärgeschichte
Verfasst am: 12.05.09 15:27
Antworten mit ZitatNach oben

Nein, ich bin kein Frankreichhasser. Nein ich bin kein Rassist. Aber das ist einfach zu geil .

Zitat:
Die französische Militärgeschichte:

Gallischer Krieg
Verloren. In einem Krieg, dessen Ausgang die nächsten 2000 Jahre französische Militärgeschichte vorwegnimmt, ist Frankreich auch noch ausgerechnet von einem Italiener erobert worden.

Hundertjähriger Krieg
Größtenteils verloren. Am Ende durch eine schizophrene Frau gerettet, die aus Versehen auch noch die erste Regel der französischen Kriegskunst aufgestellt hat: “Französische Armeen können nur gewinnen, wenn sie von keinem Franzosen geführt werden.”

Italienische Kriege
Verloren. Frankreich wird das erste und einzige Land, das jemals zwei Kriege gegen die Italiener verloren hat.

Dreißigjähriger Krieg
Frankreich ist technisch gesehen gar kein Teilnehmer, schafft es aber trotzdem, dass in Frankreich einmarschiert wird. Beansprucht ein Unentschieden auf der Grundlage, dass schließlich alle anderen Kriegsteilnehmer angefangen haben, es zu ignorieren.

Amerikanische Revolution
Dieser Krieg wird für die Amerikaner ziemlich vertraut. Die Franzosen beanspruchen den Sieg für sich, obwohl die Kolonisten fast alleine gekämpft haben. Dies wird später als das “de-Gaulle-Snydrom” bekannt und führt zur zweiten Regel der französischen Kriegstkunst: “Franzosen können nur gewinnen, wenn die Amerikaner den Großteil der Kampfhandlungen übernehmen.”

Französische Revolution
Gewonnen, hauptsächlich deswegen, weil die Gegner auch Franzosen waren.

Napoleonische Kriege
Verloren. Zeitweilige Siege (bitte an die erste Regel erinnern!) auf Grund der Führung durch einen Korsen, der schlussendlich kein Gegner für einen britischen Fußbekleidungshersteller ist.

Erster Weltkrieg
Unentschieden und auf dem Weg zur Niederlage wird Frankreich von den USA gerettet. Tausende französischer Frauen finden nicht nur heraus, wie es ist, mit einem Gewinner zu schlafen, sondern auch mal mit einem, der sie nicht “Fräulein” nennt.

Zweiter Weltkrieg
Verloren. Eroberte Franzosen mussten von den Amis und Britten befreit werden, gerade als sie das Horst-Wessel-Lied gelernt haben.

Indochina-Krieg
Verloren. Französische Kräfte führen Krankheit an. Man zieht sich zurück ins Bett mit der Dien Bien Grippe.

Algerienkrieg
Verloren. Stellt die erste Niederlage einer westlichen Armee gegen einen nicht-türkischen moslemischen Gegner seit den Kreuzzügen dar und ergibt die Erste Regel der moslemischen Kriegführung: “Wir können zumindest immer die Franzosen schlagen.” Diese Regel ist identisch zur Ersten Regel der Italiener, Russen, Deutschen, Engländer, Niederländer, Spanier, Vietnamesen und Eskimos.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
My Game is Clean
Leraia is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kandalf
Petty Officer


basefinder_bronze rpgchar

Playtime: 504h
Webmissions: 33


Beiträge: 1668

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 15:31
Antworten mit ZitatNach oben

von wo has du das?is geil^^

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Kandalf is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 16:19
Antworten mit ZitatNach oben

Rofl Das ist geil ... xDDD Mr. Green Lough Loud

Ich schmeiß mich weg ... Mr. Green

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Matti-Cromwell
Chief Petty Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze rpgchar

Playtime: 655h
Webmissions: 2


Beiträge: 240
Wohnort: Wer zuletzt lacht, hat den höheren Ping!

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 16:31
Antworten mit ZitatNach oben

Sie sind eben kein kriegerisches Volk wie die Amis

Zum ersten Weltkrieg *muss erst nachlesen ob es da Wirtschaftliche hintergrünge gab*

Nach dem Wirtschaftszusammenbruch traten die Amis in den zweiten Weltkrieg ein.


Golfkrieg wurde der nicht nach einer großen Wirtschaftsflaute ausgerufen???

Vietnamkrieg , USA hat starke Wirtschaftsprobleme, wie die halbe Welt, und muss die Wirtschaft ankurbeln da kommen grade Vietnam recht da dieses Land Öl besitzt...

Krieg gegen Terror
Nach dem Terroranschlag hat die Us Wirtschaft stagniert und wieder einen auf Kriese gemacht, dann kam zum glück die Idee in den Irak einzumaschieren...


Jeder dieser Kriege hat bewirkt, dass die US Wirtschaft ein starkes Wachstum zu verzeichnen hat, daraus folgern wir Kriege Kurbeln die Wirtschaft an.
Wirtschaftswachstum durch Bomben, Uniformen, Rationen, Unterstützungsgüter, Fahrzeuge...
Jetzt ruft nicht nach Krieg nur um die Finanzkriese zu besiegen,
besser wir marschieren in Kneipen ein, als in andere Länder

Edit: Korrektur vom Inhalt (Hoffentlich Stimmt es Jetzt)

_________________
mmer wenn du denkst, dümmer gehts nicht mehr, die Messlatte für Intelligenz liegt schon so weit unten, da KANN keiner mehr drunterpassen, siehst du beim Intelligenzlimbo den nächsten pfeifend aufrecht stehend drunter durchlaufen....

Zuletzt bearbeitet von Matti-Cromwell am 12.05.09 20:30, insgesamt einmal bearbeitet
Matti-Cromwell is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
HappyMeal
Vice Admiral


financial_expert_gold time_bandit_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze rpgchar hcl_gunso_bronze

Playtime: 1121h
Webmissions: 33


Beiträge: 1968
Wohnort: Erlangen

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 16:47
Antworten mit ZitatNach oben

lol. krasser scheiß^^

_________________
Cheating is often more efficient (Seven of nine)
HappyMeal is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 16:48
Antworten mit ZitatNach oben

Matti-Cromwell hat folgendes geschrieben:
Sie sind eben kein kriegerisches Volk wie die Amis

Nach dem Wirtschaftszusammenbruch traten die Amis in den ersten Weltkrieg ein

beim Zweiten hatten sie keine Wirtschaftskriese, aber sie haben die Wirtschaft angekurbelt


Falsch! Aber sowas von falsch ...

Vor dem Ersten Weltkrieg ging es den USA gut. Sie hielten sich zurück, bis Deutschland den uneingeschränkten U-Boot-Krieg erklärte. Wilson hat sich das eine kurze Zeit lang angeguckt und dann den Kriegseintritt auf der Seite der Entente-Mächte erklärt, da amerikanische Zivilisten auf Handelsschiffen unter US-Flagge ums Leben gekommen waren. Sie wollten ihre Wirtschaftskraft aufrecht erhalten und den freien Handel schützen, daher der Kriegseintritt. Die Knappheit an Gütern gab es im/nach dem 1. Weltkrieg eher auf europäischem Festland, was der Hungerwinter von 1917 zeigt.

Vor dem Zweiten Weltkrieg gab es den bis dahin größten Wirtschaftszusammenbruch aller Zeiten. Der Schwarze Freitag am 25.10.1929 ist ja bis heute noch bekannt, da er die Weltwirtschaftskrise auslöste. Da ging der Dow Jones ziemlich ordentlich runter, Massenarbeitslosigkeit herrschte .. Krise pur.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
m3tall
Sector Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_bronze jumpholefinder_bronze

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_std_silber



Playtime: 4164h
Webmissions: 938


Beiträge: 1468
Wohnort: White~Sun

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 17:11
Antworten mit ZitatNach oben

xD gefällt mir

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

- 4 jahre hhc ad
m3tall is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sokar
Vice Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_bronze financial_supporter



Playtime: 1671h
Webmissions: 412


Beiträge: 4817
Wohnort: Hamburg, Freeport!7.2/S4 Abteilung

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 17:13
Antworten mit ZitatNach oben

Nach eurer Argumentation müsste unter Obama der größte je dagewese Krieg ausbrechen Das sind doch gute aussichten.. "yes we can" Oo

_________________
Never say never!
Rhino: Im VL gibt's Respawn, im RL nicht (außer Du bist Buddhist )
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Sokar is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Corleone
Commander


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_silber financial_supporter

Playtime: 2103h
Webmissions: 16


Beiträge: 1674
Wohnort: Torgau

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 17:13
Antworten mit ZitatNach oben

Rhino hat folgendes geschrieben:

Falsch! Aber sowas von falsch ...

Vor dem Ersten Weltkrieg ging es den USA gut. Sie hielten sich zurück, bis Deutschland den uneingeschränkten U-Boot-Krieg erklärte. Wilson hat sich das eine kurze Zeit lang angeguckt und dann den Kriegseintritt auf der Seite der Entente-Mächte erklärt, da amerikanische Zivilisten auf Handelsschiffen unter US-Flagge ums Leben gekommen waren.


Auch nur die Hälfte der Wahrheit
Die meisten der angeblichen "Handelsschiffe" waren randvoll mit Waffen für England
Deswegen die Reaktion der Marine, dass alle Schiffe abgeschossen wurden.

_________________
"Wer könnte Italien besser repräsentieren als ich?" // Silvio Berlusconi
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Corleone is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
linkendeeler
Chief Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar

Playtime: 119h
Webmissions: 3


Beiträge: 6

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 17:24
Antworten mit ZitatNach oben

hahaha-ich hau' mir's Knie wech!! Trotzdem gibts Frankreich noch! hehe “Vive la France!” --zum Glück sieht die deutsche Geschichte der Kriegskunst nicht wesentlich anders aus-außer gegen die Franzmänner. griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiins
linkendeeler is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 19:23
Antworten mit ZitatNach oben

Sokar hat folgendes geschrieben:
Nach eurer Argumentation müsste unter Obama der größte je dagewese Krieg ausbrechen Das sind doch gute aussichten.. "yes we can" Oo

Wieso? Ich habe nirgendwo die Andeutung gemacht, dass, egal welche Wirtschaftslage auch vorherrscht, ein Krieg auf der Stelle ausbrechen wird.
Wo liest Du die Information heraus?

Die Möglichkeit ist nicht wirklich gegeben - bisher jedenfalls. Rein hypothetisch könnte sich das in den nächsten Jahren noch drastisch ändern, durch einen radikaleren Kurs von Nordkorea und eine engere Zusammenarbeit zwischen denen und China könnte ein drastischer Ruck durch die derzeitige politische und militärische Situation gehen. Aber Obama ist kein Kriegstreiber. Solange er sich nicht dazu wirklich veranlasst fühlt, wie zum Beispiel durch direkte, konkrete Drohungen durch einen Staat mit Nuklearwaffen o.ä. die USA anzugreifen, wird es keinen "sinnvollen" Krieg geben, den Obama durchaus bereit ist zu kämpfen.
Wenn ein Krieg, das sind Obamas Worte, "sinnlos" ist wie der Irak-Krieg, dann würde er ihn nicht anfangen.
Meiner Meinung nach wird von den USA in den nächsten Jahren kein Krieg ausgehen, solange keine konkrete Bedrohung für deren Land vorliegt. Das liegt einfach daran, dass Obama seinen politischen Kurs auf "Verhandeln" eingestellt hat und nicht auf "Konfrontation", wie ein gewisser Herr George Walker Bush Junior.
Er versucht sich der arabischen Welt anzunähern, was einen Teil des ziemlich großen Konfliktpotenzials in der Gegend (Iran, Palästina) nimmt und somit natürlich auch den Einfluss der USA in der Region sichert - Stichwort Öl.

Wenn der Iran jetzt Israel den Krieg erklären sollte und seine Truppen mobilisiert, dann war's das mit den Verhandlungen, dann wird sich Obama gezwungen fühlen dort einzugreifen. Aber, wie ich schon mehrfach betonte, wird Obama nicht denselben Fehler machen wie sein Vorgänger - in einen Krieg ziehen, der weder Sinn noch Zustimmung beim eigenen Volk oder irgendeinem anderen Land hat. Wenn er "präventiv" einen Krieg gegen den Iran oder Nordkorea führen würde, gäbe das mit großer Sicherheit den Dritten Weltkrieg.

@ Corleone: Nichtsdestotrotz waren die Schiffe zivil gekennzeichnet und keine Kriegsschiffe. Ist ja wohl klar, dass die USA bei einer erklärten Neutralität allen Staaten gegenüber keine Kriegsschiffe ins Kriegsgebiet verlegen, das hätten den Bruch der Neutralität bedeutet.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Corleone
Commander


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_silber financial_supporter

Playtime: 2103h
Webmissions: 16


Beiträge: 1674
Wohnort: Torgau

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 19:42
Antworten mit ZitatNach oben

Ob man noch von Neutralität sprechen kann wenn man eine Seite mit Waffen versorgt müsste geklärt werden
Aber ich glaub das hier ist allgemein das falsche Forum für Geschichtsdiskussionen.

_________________
"Wer könnte Italien besser repräsentieren als ich?" // Silvio Berlusconi
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Corleone is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
White_Shark
Lieutenant Junior Grade


time_bandit_gold basefinder_silber jumpholefinder_silber rpgchar



Playtime: 1659h
Webmissions: 23


Beiträge: 582

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 19:47
Antworten mit ZitatNach oben

OMG ich schmeiß mich weg

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
White_Shark is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 19:49
Antworten mit ZitatNach oben

Corleone hat folgendes geschrieben:
Ob man noch von Neutralität sprechen kann wenn man eine Seite mit Waffen versorgt müsste geklärt werden
Aber ich glaub das hier ist allgemein das falsche Forum für Geschichtsdiskussionen.

Solange man nicht selbst kämpft, ist man neutral. Beispiel dafür sind auch die sogenannten Stellvertreterkriege in Afghanistan (Rebellen von USA unterstützt gg. Russland) oder Korea (Nordkoreaner von Russl. unterstützt gg. USA). Da wahrten die Staaten ihre Neutralität ihren "Hauptfeinden" gegenüber, sonst wäre es auch da von einem kalten Krieg zu einem ziemlich heißen Nuklearkrieg gewechselt, was aber glücklicherweise nicht passiert ist.

Und Du hast Recht, ja. Spamforum hat nicht wirklich was mit Geschichte zu tun, aber wenn man Geschichte LK hat, dann muss man gewisse Sachen richtigstellen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Corleone
Commander


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_silber financial_supporter

Playtime: 2103h
Webmissions: 16


Beiträge: 1674
Wohnort: Torgau

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 19:53
Antworten mit ZitatNach oben

Rhino hat folgendes geschrieben:
aber wenn man Geschichte LK hat, dann muss man gewisse Sachen richtigstellen.


Du sprichst mir aus der Seele Cool

_________________
"Wer könnte Italien besser repräsentieren als ich?" // Silvio Berlusconi
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Corleone is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Leraia
Lieutenant Commander


financial_expert_bronze time_bandit_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar

Playtime: 637h
Webmissions: 39


Beiträge: 529
Wohnort: Gunzenhausen

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 19:55
Antworten mit ZitatNach oben

Corleone hat folgendes geschrieben:
Rhino hat folgendes geschrieben:
aber wenn man Geschichte LK hat, dann muss man gewisse Sachen richtigstellen.


Du sprichst mir aus der Seele Cool


ExclamationExclamationExclamationExclamation

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
My Game is Clean
Leraia is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kandalf
Petty Officer


basefinder_bronze rpgchar

Playtime: 504h
Webmissions: 33


Beiträge: 1668

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 20:10
Antworten mit ZitatNach oben

Leraia hat folgendes geschrieben:
Corleone hat folgendes geschrieben:
Rhino hat folgendes geschrieben:
aber wenn man Geschichte LK hat, dann muss man gewisse Sachen richtigstellen.


Du sprichst mir aus der Seele Cool


ExclamationExclamationExclamationExclamation


Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Kandalf is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bluescreen





Webmissions: 49


Beiträge: 3

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 20:30
Antworten mit ZitatNach oben

[quote="Rhino"][quote="Corleone"]Ob man noch von Neutralität sprechen kann wenn man eine Seite mit Waffen versorgt müsste geklärt werden
Aber ich glaub das hier ist allgemein das falsche Forum für Geschichtsdiskussionen.[/quote]
Solange man nicht selbst kämpft, ist man neutral. Beispiel dafür sind auch die sogenannten Stellvertreterkriege in Afghanistan (Rebellen von USA unterstützt gg. Russland) oder Korea (Nordkoreaner von Russl. unterstützt gg. USA). Da wahrten die Staaten ihre Neutralität ihren "Hauptfeinden" gegenüber, sonst wäre es auch da von einem kalten Krieg zu einem ziemlich heißen Nuklearkrieg gewechselt, was aber glücklicherweise nicht passiert ist.

Und Du hast Recht, ja. Spamforum hat nicht wirklich was mit Geschichte zu tun, aber wenn man Geschichte LK hat, dann muss man gewisse Sachen richtigstellen. [/quote]

Die Geschichte hat uns vor allen anderen Dingen gelehrt, dass man nicht alles glauben darf, was in Geschichtsbüchern geschrieben steht.
bluescreen is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 20:33
Antworten mit ZitatNach oben

Historische Tatsachen soll man nicht glauben? Interessante Thesen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Matti-Cromwell
Chief Petty Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze rpgchar

Playtime: 655h
Webmissions: 2


Beiträge: 240
Wohnort: Wer zuletzt lacht, hat den höheren Ping!

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 20:35
Antworten mit ZitatNach oben

Daraus lernen Wir:
1.Ich muss mehr in Geschichtsbüchern lesen.

2.Kriege sind nur für die Dummen und Gierigen

3.Friede ist das was wir brauchen

mir fällt das Zitat zum Thema Krieg ein ein:

Zitat:
Meint der Mars zur Erde: "Du siehst aber gar nicht gut aus! Bist du krank?" "Ja, ich habe die Menschen!", antwortet die Erde. "Hm, gibts da kein Gegenmittel dafür?" "Doch, andere Menschen!"


oder das
Zitat:
Stellt euch vor, Es ist Krieg und Keiner geht hin...

_________________
mmer wenn du denkst, dümmer gehts nicht mehr, die Messlatte für Intelligenz liegt schon so weit unten, da KANN keiner mehr drunterpassen, siehst du beim Intelligenzlimbo den nächsten pfeifend aufrecht stehend drunter durchlaufen....
Matti-Cromwell is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THELancer







Beiträge: 902

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 20:42
Antworten mit ZitatNach oben

ok...ich habe jetzt dreimal versucht, einen langen Posts zu schreiben und jedes Mal is aus iwelchen Gründen mein PC abgeschmiert... hier die Kurzform:

Rhino hat Recht, Corle nur bedingt,

die Amis hatten ursprünglich nur wirtschaftliche Interessen...die Franzosen und Engländer hatten am Ende so gigantische Schulden bei denen, dass sie im Endeffekt die gesamten deutschen Reparationen direkt bekommen haben^^ Wilson wollte schon lange in den Krieg eintreten, die Bevölkerung allerdings nicht. Daher würde ich schon von Neutralität sprechen.

@bluescreen: oO? So eine Aussage geht ganz schnell in eine bestimmte Richtung. Sag mir doch mal bitte, was du meinst.

@matti: der untere Post gefällt mir schon viel besser als der oben Wink Mr. Green

ach und @topic: Ganz lustig, allerdings historisch zweifelhaft:
- Korsen sind keine Franzosen?
- Napoleon hat erst verloren, als ALLE europäischen Nationen sich aus ihrem Trauma erholt zusammengeschlossen haben Wink
- den ersten Weltkrieg kann man beim besten Willen nicht als ein "Unentschieden" bezeichnen... Den haben die Deutschen aber sowas von verloren!
- was ist denn die Besetzung Spaniens durch die Mauren, wenn nicht eine Niederlage des Westens gegen ein muslimisches Volk? (dabei ist übrigens eines der schönsten Bauwerke Europas entstanden, die Mezquita)


Zuletzt bearbeitet von THELancer am 12.05.09 20:48, insgesamt einmal bearbeitet
THELancer is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 20:47
Antworten mit ZitatNach oben

Auch wenn ein angehender Jurist Null Ahnung von Geschichte hat ( Mr. Green ) gefällt mir der Spruch "Rhino hat Recht". ^^

*was zu Lancers "Edit"-Teil dazueditier*
THELancer hat folgendes geschrieben:
ach und @topic: Ganz lustig, allerdings historisch zweifelhaft:
- Korsen sind keine Franzosen?
- Napoleon hat erst verloren, als ALLE europäischen Nationen sich aus ihrem Trauma erholt zusammengeschlossen haben Wink
- den ersten Weltkrieg kann man beim besten Willen nicht als ein "Unentschieden" bezeichnen... Den haben die Deutschen aber sowas von verloren!

Korsen sind Franzosen, ist schon relativ richtig.
Aber ... da steht ja auch "zwischenzeitliche Siege" (o.ä.), aber letztenendes eben doch verloren.

Und der Erste Weltkrieg wird auch nicht als Unentschieden gewertet, nur der Krieg im Fokus Fr. gg. Dtl. ist so gesehen ein "Unentschieden", bis die Amerikaner die Entente unterstützten und in den Krieg eintraten.
Gutes Beispiel für das "Unentschieden" ist die monatelange Schlacht von/um Verdun. Wink

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|

Zuletzt bearbeitet von Rhino am 12.05.09 20:52, insgesamt einmal bearbeitet
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THELancer







Beiträge: 902

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 20:49
Antworten mit ZitatNach oben

Pfft...der angehende Jurist hat 14 Punkte in seiner Geschichtsabiklausur und hätte Geschichte studiert, wenn man damit auch nur die geringsten Jobchancen hätte Mr. Green
THELancer is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 20:53
Antworten mit ZitatNach oben

Hab was dazueditiert ... Razz

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THELancer







Beiträge: 902

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 21:01
Antworten mit ZitatNach oben

gut, dass du das geschrieben hast, sonst hätt ich das nicht gelesen Wink

Aber die Argumentation oben ist ja, dass die Franzosen nur gewonnen hätten, weil die Amis dazugekommen sind und ich sage zu Napoleon, dass der nur verloren hat, weil ganz Europa geholfen hat^^
THELancer is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Labereck
Last 10 Deaths


Google





   
  7 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 225866353 times.
Servertime: 12:48:20 Current server uptime: 94 days, 0 users, load average: 0.00, 0.03, Server Disk Space free: 25076 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.6532s (PHP: 83% - SQL: 17%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off