logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:2/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 3 Weltkrieg? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
simon667799







Beiträge: 1463
Wohnort: Zürich

Beitrag Titel: 3 Weltkrieg?
Verfasst am: 06.10.06 20:49
Antworten mit ZitatNach oben

Zuerst der Iran jetzt das noch.
Nordkorea kündigt Atombombentests an.
Der isn irrer ich würd ihm alles zutrauen.



*eintiefeslochbuddl*
simon667799 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jason
Sergeant


financial_supporter

Playtime: 310h
Webmissions: 1


Beiträge: 3335

Beitrag Titel:
Verfasst am: 06.10.06 20:54
Antworten mit ZitatNach oben

wer issn irrer?
was mir nich ins hirn geht is warum die ammis atombomben ham dürfen udn aufrüsten wie sie lustig sind aber der rest der welt(besonders der östliche) nicht...

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
[quote="White-star"]egal hauptsache tot[/quote]
Lasse du Honkytonky
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. FTW!
Jason is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
K2







Beiträge: 1737

Beitrag Titel:
Verfasst am: 06.10.06 21:08
Antworten mit ZitatNach oben

naja darüber könnte ich jetzt viel schreiben, aber was bringts? nix die leute die mich kennen wissen meine meinung wer darüber plaudern will kann sich ja mal zu kanzlers gesprächsrunde im ts mit mir treffen.

naja hätte der iran die Abombe so wäre diese wohl schon längst in israel hochgegangen Rolling Eyes

dann doch lieber nord korea (die von china unterstützt werden Confused )
also mal alle keine sachen aus china kaufen und somit den 3ten weltkrieg verhindern Laughing

naja dieser nette herr

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

will doch nur den strom für seine mitmenschen sichern lol

die menschheit ist dumm und wird es immer bleiben bis an ihr ende.
zitat von mir^^
K2 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Saviour
Fleet Captain


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_gold hcl_donation_platin race_expert_gold

bounty_hunter_bronze kreuz_bronze
... und noch ein Deppenadmin
Playtime: 2594h
Webmissions: 110


Beiträge: 1599
Wohnort: New Providence

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 00:30
Antworten mit ZitatNach oben

ach der gute kim (im personalunion grösster: schriftsteller, musiker, maler, staatsmann, philosoph, architekt, regiessuer, ... unterwäschemodel usw) möchte nur mal wieder auf sich aufmerksam machen.

edit:
der iran würde die bombe (wenn er sie denn hätte genauso einsetzen wie es die USA und UdSSR es ihn 50 jahren kaltem krieg getan haben - gar nicht!!

_________________
Saviour/Rogue
-]uSF[-
i'mmortal

Sponsored by: Milchmann & Ugluk

Zitat:
Wenn ich die Augen schließe sehe ich Blumen.
- Staga
Saviour is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
K2







Beiträge: 1737

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 01:06
Antworten mit ZitatNach oben

Saviour hat folgendes geschrieben:


edit:
der iran würde die bombe (wenn er sie denn hätte genauso einsetzen wie es die USA und UdSSR es ihn 50 jahren kaltem krieg getan haben - gar nicht!!


bist du dir da sicher bei einem glaubenskrieg bei dem die leute sich in die luft jagen um in den himmel zu kommen? der angriff auf den jemen wurde von den usa geplant und von israel ausgeführt. das war der erste angriff auf den iran hinter verdeckter hand, da die hisbolla finanziell und ideologisch vom Iran unterstütz wird im kanpf gegen israel.... naja was wirklich wäre weiß keiner was kommen wird weiß auch keiner also abwarten und tee trinken Wink

bei fragen zum thema tee an MAV wenden Very Happy
K2 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
dejaspeed







Beiträge: 35
Wohnort: Radebeul

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 10:34
Antworten mit ZitatNach oben

wieso mav ? Very Happy

es ist doch lange keine geheimnis mehr das isreal ein stellverterterstaat amerikas ist..
dejaspeed is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Hoku




Hardware Helper Rank I


Beiträge: 4665

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 10:51
Antworten mit ZitatNach oben

Wenn mich net alles täuscht wurde da auch scho drüber diskutiert:

http://freelancerserver.de/v2/topic,9297.html
Hoku is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Taggart
Lieutenant


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar



Playtime: 174h
Webmissions: 53


Beiträge: 692

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 11:13
Antworten mit ZitatNach oben

Jason hat folgendes geschrieben:
wer issn irrer?
was mir nich ins hirn geht is warum die ammis atombomben ham dürfen udn aufrüsten wie sie lustig sind aber der rest der welt(besonders der östliche) nicht...


Atombomben sind wie die Büchse der Pandora... einmal geöffnet ist es zu spät. Soll heißen: Die Amis haben die A-Waffe gegen Ende des 2. Weltkrieges entwickelt und sie eingesetzt. Seitdem weiß die Menschheit über ihre vernichtende Wirkung. Weder die USA, noch andere Großmächte wie Rußland, Frankreich, England, Indien oder China können auf diese Art der Abschreckung verzichten.
Auch wenn es vielleicht wenig einleuchtet: die Atombombe ist wahrscheinlich der Grund, warum wir schon so lange im Frieden leben. Keine Großmacht kann es wagen, die andere anzugreifen, ohne dabei ihrer eigenen unmittelbaren Vernichtung durch Atomwaffen ins Auge zu blicken. Ok... Kubakrise war ganz haarscharf an der Grenze.

Wir (und die USA sind ja auf "unserer" Seite Mr. Green ) brauchen die Atomwaffen (noch) zur Verteidigung und Abschreckung, denn stell dir mal vor, dass der Westen einseitig abrüstet... dann weht bald das Banner des Islams zusammen mit Hammer Sichel über unseren Köpfen und die Chinesen erobern die Welt (was sollte sie bei der Manpower auch daran hindern? Außer vielleicht Indien mit seinen Atomwaffen und einer vergleichbaren Manpower).

Außerdem hat "der Osten" (wenn ich das mal so ausdrücken darf Mr. Green ) genügend Atomwaffen und rüstet auch stetig auf. Stichwort: Rußland und China... jetzt auch noch Nordkorea und der Iran. Wir haben bald einfach ZU viele Atommächte. Den bisherigen Mächten konnte man trauen... sie haben bewiesen, dass sie Atomwaffen nicht produzieren, um anderen Staaten ihren Glauben aufzuzwingen oder ihre Wirtschaft anzukurbeln. Wenn es aber so weiter geht, dann haben wir bald schlimmere Zustände als noch zur Zeit des Kalten Krieges.

Konfliktherd A: Indien und Pakistan - 2 Atommächte, die sich nur langsam annähern und bei denen es schnell zum Eklat kommen kann.

Konfliktherd B: USA/Japan/China/Rußland und Nordkorea. Keine Großmacht lässt sich von einem maroden, stalinistischen Gewalt- und Willkürstaat wie Nordkorea erpressen => Krieg oder drastische Sanktionen. Falls Nordkorea wirklich die Atombombe haben sollte und damit droht sie einzusetzen, könnte es sogar wirklich brenzlig werden.

Konfliktherd C: Der Westen und Iran. Hier liegt wohl das größte Weltkriegspotential begraben. Auf der Seite des Iran stehen China und Rußland, die wirtschaftliche und strategische Interessen vertreten. Auf der anderen Seiten bildet der Westen einen Block. Folge könnte sein, dass die UNO auseinanderbricht und sich 2 große Parteien bilden. Quasi die Koalition und die Allianz... und aus FL wissen wir ja, was dann kommt... es knallt... und zwar richtig. Razz


Fazit: Diktatorische Regimes wie in Nordkorea oder dem Iran dürfen die Atombombe nicht besitzen, weil sie einerseits unberechenbar sind, andererseits offen andere Staaten bedrohen (Iran => Isreal, Nordkorea => USA und Japan), die dann ihrerseits präventiv "Selbstverteidigung" ausüben. Die Folge dürfte bekannt sein.
Taggart is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jason
Sergeant


financial_supporter

Playtime: 310h
Webmissions: 1


Beiträge: 3335

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 11:54
Antworten mit ZitatNach oben

hmmm du sagst das man den bisherigen mächten trauen kann im umgang mit atom waffen...lass doch den anderen die chance sich auch zu beweisen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
[quote="White-star"]egal hauptsache tot[/quote]
Lasse du Honkytonky
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. FTW!
Jason is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
~Delta-Proxima~
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_silber hcl_std_gold

urgestein_silber hcl_donation_gold bounty_hunter_bronze

Playtime: 2036h
Webmissions: 117


Beiträge: 3322
Wohnort: Berlin

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 13:04
Antworten mit ZitatNach oben

"Gib ihnen ma ne Chance"

Ich geb denen lieber keine Chance und leb in Frieden weiter, als das später einer sagt "naja sie haben halt ihre Chance vertan, Pech gehabt".

Ich bin ja immer noch für das kollektive wegbomben von dem ganzen Ostzeugs. ^^

_________________
Remember :

Hard work always beats skill until skill works hard.
~Delta-Proxima~ is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Taggart
Lieutenant


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar



Playtime: 174h
Webmissions: 53


Beiträge: 692

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 14:41
Antworten mit ZitatNach oben

~Delta-Proxima~ hat folgendes geschrieben:

Ich geb denen lieber keine Chance und leb in Frieden weiter, als das später einer sagt "naja sie haben halt ihre Chance vertan, Pech gehabt".


Dito.


@Jason
Wenn man nach diesem Grunsatz handelt (der im Grunde genommen ja nicht verkehrt ist - zumindest bezogen auf andere Themen Mr. Green ), dann müsste man jedem Staat die Atomwaffen zugänglich machen, damit sich auch jeder beweisen kann. Und irgendwie vertraue ich Menschen wie Milosevic, Mugabe, Idi Amin (gut, dass zwei dieser drei Tyrannen schon das Zeitliche gesegnet haben) - oder eben Kim Jong Ill bzw. Ahmadinedschad / Chamenei [der ja seit 1989 im Iran das Sagen hat] - nicht. Was nicht weiter verwunderlich sein dürfte.

Vielleicht dürfen wir den Tag noch erleben, an dem die letzten atomaren Waffen abgerüstet werden - Frage ist nur, ob es stattdessen dann nicht NOCH gefährlichere Kaliber geben wird... die neuste Fusionsbombengeneration, an der geforscht wird, lässt einen glatt ein Haus auf dem Mond ersehnen. *_*
Taggart is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jason
Sergeant


financial_supporter

Playtime: 310h
Webmissions: 1


Beiträge: 3335

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 15:18
Antworten mit ZitatNach oben

hmm naja habt ja recht.
aber das wir (bei JETZT durchscnittlicher lebenserwartung) noch den tag miterleben dürfen glaub ich auch und zwar weil die atomwaffen dan veraltet sein werden..zumindest so wie es sie jetzt gibt. entweder die dinger sind dan richtig böse oder wir ham noch viel schlimemres zeug womit man töten kann...

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
[quote="White-star"]egal hauptsache tot[/quote]
Lasse du Honkytonky
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. FTW!
Jason is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
MAV
Fleet Captain


time_bandit_gold combat_expert_gold rpgchar urgestein_gold

bounty_hunter_silber kreuz_bronze
Admin. Beratungsstelle !
Playtime: 667h
Webmissions: 325


Beiträge: 3228
Wohnort: Hab ich...

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 16:28
Antworten mit ZitatNach oben

Hat hier wer was vom Teetrinken gesagt?! Ich trinke schon Tee und warte ab.

Abrüstung? Könnt Ihr vergessen. Wie war das noch.. es gibt so viele
Atomwaffen um die Erde mindestens 4x zu zerstören. Wie soll da noch
abgerüstet werden? Die werden höchstens durchs "Abfeuern" abgerüstet.
Ich habe den Glauben an die Menschheit verloren. Die werden sich nie
einkriegen. Das Öl wird knapp und irgendwann werden sich der Westen
und Asien, wegen eines Barrels Öl, in die Wolle kriegen.

Und wer Atomwaffen besitzen darf und wer nicht... nun.. Also da bin ich auch
lieber dafür dass die großen Staaten welche besitzen als Religiöse Fanatiker und
Diktatorische Gehirngeteerten volldeppen. Denn die Gefahr dass solche
Kleinstaaten auf den Roten Knopf drücken, oder mit dieser Waffe drohen ist
einfach zu groß.

Was den 3. Weltkrieg angeht.. Der hat schon längst begonnen. In jedem
Jahrhundert gab es bisher Kriege und ich denke der nächste Krieg ist schon fast
überfällig. Die Frage ist also nicht "ob es krieg gibt" sondern "wann". Ich schätze in
den nächsten 10-20 Jahren gehts rund. Es sind einfach zu viele Arschlöcher unterwegs.
MAV is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameYahoo Messenger
w0dk4
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

urgestein_gold hcl04_silber developer kreuz_gold


Deppenadmin² und sich damit abgefunden !
Playtime: 1008h
Webmissions: 8


Beiträge: 9008
Wohnort: Heidelberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 17:06
Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
entweder die dinger sind dan richtig böse


Wie kommst du darauf, dass die Dinger jetzt noch nicht richtig böse sind?

Der letzte Atombomben Test hatte ja eine TNT Wirkung von ca. 57 Millionen Tonnen (oder so). Dabei haben die Entwickler auf eine Uranummantelung verzichtet, weil sonst die radioaktive Verseuchung zu groß gewesen wäre.
Mit Ummantelung wäre die Sprengkraft irgendwie noch 2-3mal so hoch gewesen.

Zu was man heute fähig ist, will ich gar nicht wissen.

_________________
http://www.freeworldstidesofwar.com
http://the-starport.net
w0dk4 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jason
Sergeant


financial_supporter

Playtime: 310h
Webmissions: 1


Beiträge: 3335

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 17:36
Antworten mit ZitatNach oben

w0dk4 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
entweder die dinger sind dan richtig böse


Wie kommst du darauf, dass die Dinger jetzt noch nicht richtig böse sind?

Der letzte Atombomben Test hatte ja eine TNT Wirkung von ca. 57 Millionen Tonnen (oder so). Dabei haben die Entwickler auf eine Uranummantelung verzichtet, weil sonst die radioaktive Verseuchung zu groß gewesen wäre.
Mit Ummantelung wäre die Sprengkraft irgendwie noch 2-3mal so hoch gewesen.

Zu was man heute fähig ist, will ich gar nicht wissen.

hmm ich meinte wenn die entwirkklicher weiter machen udn wir mal sagen wir sind im schnitt 25 dan sind wir in 50 jahren bei unsrer jetzigen lebenserwartung...wenn 50 jahre weiter dran entwickelt wird wird das heutige nichtmehr damit vergleichbar sein.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
[quote="White-star"]egal hauptsache tot[/quote]
Lasse du Honkytonky
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. FTW!
Jason is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
Taggart
Lieutenant


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar



Playtime: 174h
Webmissions: 53


Beiträge: 692

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.10.06 19:45
Antworten mit ZitatNach oben

w0dk4 hat folgendes geschrieben:

Zu was man heute fähig ist, will ich gar nicht wissen.


Jo... die Franzosen haben 1999 (oder 2000?) auf dem Muroroa-Atoll ja unterirdisch noch mal richtig die Haare wehen lassen. Eine erweiterte (was auch immer das bedeuten soll) Wasserstoffbombe mit einer Sprengkraft von über 110 Megatonnen TNT - und nur weil sie das ganze Atoll nicht zerlegen wollten (und weil sie Angst vor den Reaktionen hatten - da bin ich mir sicher Mr. Green ), fiel die Bombe so klein aus. Shocked

Naja... dem Atoll hat's nichts genützt... ist trotzdem völlig hinüber. -.-
Taggart is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
MAV
Fleet Captain


time_bandit_gold combat_expert_gold rpgchar urgestein_gold

bounty_hunter_silber kreuz_bronze
Admin. Beratungsstelle !
Playtime: 667h
Webmissions: 325


Beiträge: 3228
Wohnort: Hab ich...

Beitrag Titel:
Verfasst am: 08.10.06 08:35
Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab mal ne "nette" Doku auf Discovery-Channel gesehen. Von Enola Gay(??)
Little Boy bis zur Mutter alle Bomben.. Die 52 Mega-Tonnen H-Bombe der Russen.
Ist schon ein paar Jahre her. Äh als se die Bilder der 52'er H-Bombe gezeigt
hatten.. kam noch nen Spruch des Morderators, dass die Wissenschaftler an einer
art Anti-Materie-Bombe mit der 1000x Sprengkraft arbeiten.


Sorry.. aber solche Waffen kann man eigentlich gar nicht mehr auf unserem
Planeten einsetzen. 52.000 Megatonnen. Die Zahl muß man sich mal auf der
Zunge zergehen lassen. Man könnte sie höchstens gegen Asteroiden einsetzen die
auf Kollisionskurs mit der Erde sind... mehr aber auch nicht. Bei so einer
Sprengkraft kann alles mögliche passieren. Verschiebung der Erdachse oder
Störung des Magnetfeldes der Erde!? Kommt natürlich drauf an, wie diese Bombe
funktioniert.

Naja.. jedenfalls kommt der Mensch seiner ausrottung, von Tag zu Tag, immer ein Stückchen näher.


"""Denn tatsächlich setzt die gegenseitige Vernichtung von Materie und Antimaterie riesige Energiemengen frei, die jene bei der Kernspaltung freiwerdenden Kräfte bei weitem übertreffen. Ein Kilogramm Anti-Materie und ein Kilo Materie würden eine Energie freisetzen, die dem jährlichen Output von 500 Atomkraftwerken oder der Sprengkraft von 4.200 Megatonnen TNT entspricht""""

Quelle


Edit... Eventuell soll Nord-Korea HEUTE den besagten "Test" durchführen.
Jedenfalls meinen es die Chinesischen Nord-Korea-Experten.

Guckst Du hier
Wenn die es tatsächlich durchziehen... ähh nee.. ich will nicht daran denken. Dazu sag ich mal nix...
MAV is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameYahoo Messenger
Taggart
Lieutenant


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar



Playtime: 174h
Webmissions: 53


Beiträge: 692

Beitrag Titel:
Verfasst am: 08.10.06 11:54
Antworten mit ZitatNach oben

Na dann können wir ja froh sein, dass die Wissenschaftler bisher kein Kilo Antimaterie erzeugen können. Mr. Green

Nach meinem letzten Wissensstand konnten nur Anti-Protonen und Anti-Elektronen für Bruchteile einer Millisekunde erzeugt werden. Das reicht noch nicht für'ne Bombe.

Allerdings habe ich mal in meinem Physikbuch aus dem Studium geblättert - diese Atombomben ohne radioaktiven Mantel (und ohne nennenswerte nachhaltige Strahlungsschäden) sollen für die neuen Fusionsbomben genutzt werden. Quasi eine Atombombe zünden, um für kurze Zeit eine sonnenartige Umgebung zu generieren und dann die Fusion zu starten. Dürfte denkbar einfacher sein als Antimaterie zu erzeugen... fragt sich nur, ob man mit einer solchen Bombe auch die ganze Erde kaputtmachen kann. -.- Mr. Green
Taggart is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
MAV
Fleet Captain


time_bandit_gold combat_expert_gold rpgchar urgestein_gold

bounty_hunter_silber kreuz_bronze
Admin. Beratungsstelle !
Playtime: 667h
Webmissions: 325


Beiträge: 3228
Wohnort: Hab ich...

Beitrag Titel:
Verfasst am: 09.10.06 06:07
Antworten mit ZitatNach oben

Nordkora hats getan. Heute Morgen hat Nordkorea angeblich seinen ersten
Unterirdischen Atombombentest durchgeführt. Der Test soll erfolgreich verlaufen
sein. Na Prima.. ich könnte Kotzen.

_________________
ex (*-.Königspython.-*)
MAV is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameYahoo Messenger
Taggart
Lieutenant


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar



Playtime: 174h
Webmissions: 53


Beiträge: 692

Beitrag Titel:
Verfasst am: 09.10.06 12:17
Antworten mit ZitatNach oben

So ganz traue ich dem Braten noch nicht. Die Explosion soll ja angeblich weit unterhalb der 1000 Tonnen TNT Grenze gelegen haben... das kann man auch mit konventionellen Methoden erreichen... sehr leicht sogar.
Und dass angeblich keinerlei Radioaktivität ausgetreten sein soll, kann ich mir bei einem solch maroden Staat, der nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügt (wir erinnern uns, dass ausländische Konten eingefroren und alle Finanztransfers ausgesetzt wurden) auch schwerlich vorstellen.

Fazit: Bisher spricht nichts eindeutig für einen Atomtest - nur der nordkoreanische, staatliche Nachrichtensender... und was man von dem zu halten hat, dürfte auf der Hand liegen.

Andererseits wird sich Nordkorea jetzt mit den Konsequenzen befassen müssen - ob sie die Bombe haben oder nicht spielt dabei keine Rolle mehr.

Südkorea hat ja schon seine Hilfslieferungen eingestellt und Japan wird diese Drohung (ob real oder nicht) definitiv beantworten... die arbeiten ja zur Zeit eh daran, dass die alten Nachkriegsverträge an die neue Situation angepasst werden - sprich: Japan wird in absehbarer Zeit wieder eine richtige Armee besitzen.
Taggart is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
CatDog
Captain


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar financial_supporter

Playtime: 2703h
Webmissions: 645


Beiträge: 3567
Wohnort: Fearsome Secret

Beitrag Titel:
Verfasst am: 09.10.06 17:41
Antworten mit ZitatNach oben

Taggart hat folgendes geschrieben:

Andererseits wird sich Nordkorea jetzt mit den Konsequenzen befassen müssen - ob sie die Bombe haben oder nicht spielt dabei keine Rolle mehr.

Südkorea hat ja schon seine Hilfslieferungen eingestellt und Japan wird diese Drohung (ob real oder nicht) definitiv beantworten... die arbeiten ja zur Zeit eh daran, dass die alten Nachkriegsverträge an die neue Situation angepasst werden - sprich: Japan wird in absehbarer Zeit wieder eine richtige Armee besitzen.


Zweiter Test wird angeblich schon vorbereitet . Na , das wird ein Exportschlager , da kommt Geld in die Kasse .
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.Wolfs Forum
The Starport
CatDog is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
dejaspeed







Beiträge: 35
Wohnort: Radebeul

Beitrag Titel:
Verfasst am: 09.10.06 19:43
Antworten mit ZitatNach oben

Die amis (und auch einige andere )besitzen ein Netz von Geo-sensoren die seit dem 60ern derartige erschütterungen die eine Unterirdische A-Bombe bei einer Detonation erzeugt auch anzeigt auf gut Deutsch eigentlich müsste doch jeder Seismograph doch klingeln oder ende.
dejaspeed is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirki
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze rpgchar financial_supporter

kreuz_gold budgie
Paranoia Admin
Playtime: 328h
Webmissions: 2


Beiträge: 16883
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 09.10.06 19:50
Antworten mit ZitatNach oben

Nach Berichten aus Südkorea wurde der Sprengsatz um 10.36 Uhr Ortszeit (03.36 Uhr MESZ) gezündet.
Um diese Zeit sei ein Erdbeben der Stärke 3,6 registriert worden.

Es hat geklingelt. Prister
Kirki is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Taggart
Lieutenant


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar



Playtime: 174h
Webmissions: 53


Beiträge: 692

Beitrag Titel:
Verfasst am: 09.10.06 20:03
Antworten mit ZitatNach oben

CatDog hat folgendes geschrieben:

Na , das wird ein Exportschlager , da kommt Geld in die Kasse .


Das wird Nordkorea nicht wagen. Die brauchen die Waffen ja selbst, um andere zu erpressen (oder wie sie selbst scheinheilig sagen: um sich vor den USA zu schützen).

An dem Tag, an dem herauskommt, dass Nordkorea andere Staaten oder Organisationen mit Atomwaffen versorgt, wird dieses Land ganz sicher ausgelöscht. Denn eines ist den Atommächten heilig: ihre Exklusivität. Was wären sie denn, wenn jeder Atomwaffen hätte? Genau... nicht mehr exklusiv. Mr. Green

@deja
Das Problem ist, dass solche Erschütterungen auch durch eine konventionelle Detonation hervorgerufen werden können - deswegen äußern sich die USA noch nicht eindeutig, weil Nordkorea immernoch Märchen erzählen könnte und einfach 600 Tonnen TNT unterirdisch gezündet hat. Also wird das gesammelte Material an Daten erst mal genauer analysiert.

Wie Kirki sagte: geklingelt hat es.
Nur ob's der Weihnachtsmann mit seiner Rute war oder doch nur ein Klingelstreich, steht noch nicht endgültig fest.
Taggart is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Saviour
Fleet Captain


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_gold hcl_donation_platin race_expert_gold

bounty_hunter_bronze kreuz_bronze
... und noch ein Deppenadmin
Playtime: 2594h
Webmissions: 110


Beiträge: 1599
Wohnort: New Providence

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.10.06 04:31
Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Mr. President, it is not only possible, it is essential. That is the whole idea of this machine, you know. Deterrence is the art of producing in the mind of the enemy... the FEAR to attack. And so, because of the automated and irrevocable decision-making process which rules out human meddling, the Doomsday machine is terrifying and simple to understand... and completely credible and convincing.

_________________
Saviour/Rogue
-]uSF[-
i'mmortal

Sponsored by: Milchmann & Ugluk

Zitat:
Wenn ich die Augen schließe sehe ich Blumen.
- Staga
Saviour is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Kummerkasten II.
Last 10 Deaths


Google





   
  3 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 229850704 times.
Servertime: 10:27:49 Current server uptime: 7 days, 0 users, load average: 0.01, 0.01, Server Disk Space free: 25127 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.6406s (PHP: 70% - SQL: 30%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off