logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:2/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
   
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 RP / RePu Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Kettch
Commodore


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_silber jumpholefinder_bronze

rpgchar hcl_std_silber

Playtime: 1705h
Webmissions: 21


Beiträge: 664

Beitrag Titel:
Verfasst am: 28.06.10 22:54
Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
trotz 3 OSO Beschützern, den feindlichen Frachter zu eliminieren, dann werden die Aufträge irgendwann ausbleiben


Stimmt, ist aber auch schwer möglich. Gleiches Skilllevel + Überraschungseffekt 3 Verteidiger 1 Angreifer = gleiche Chancen. Es sei denn vll es ist ein Train. Genau andersrum, als in Wirklichkeit also

Zitat:
Ansonsten wird das RPG oft durch das Motto "Der Feind meines Feindes ist mein Freund" verwässert und "Ultra-Anti's" kämpfen gemeinsam mit "Hardcore-Piraten"


Du hast genau getroffen worum es geht, danke.
(Wie gut, dass ich jemandem versprochen habe nett zu sein)

Dazu:

Die Repu nicht das RP. Zudem ist das die logische Konsequenz anderer Entwicklungen.

Mit Sicherheit bietet auch das die gleichen Vorlagen für RP wie ATT oder alles Andere auch und ebenso wie diese ist es kein RP.

Zitat:
Aber das heisst nicht, dass es keine sonstigen RPG Ansätze auf dem HHC gibt - da sehe ich zum Beispiel die HA [...]
Klare Ansage - Trader die alles unternehmen um Ihre Frachter zu schützen, denn Handel ist der Hauptzweck der HA.


Es ist lange her, dass sich die HA mir so dargestellt hat. Traden tun sie immernoch, sicher, aber das alleine ist kein RP.
Auch diesem 'RP' fehlt meiner Ansicht nach der 'Gestaltungsswille'.

Was Contase da vorschlägt wäre beispielsweise ein Szenario.

Ob die HA sowas angemessen durchziehen kann, das werden sie selbst wohl am Besten wissen.

Ich muss auch zugeben, dass mein Bild von der HA seit Ende 2008/2009 eher durch ihren Kleinkrieg mit NXS (mit Piratenunterstützung) und ihr kurzes Intermezzo mit der OIA gegen WA (danach überwiegend mit Smurfs) geprägt ist.

Zitat:
Und ein kleines bischen RPG macht doch jeder oder schlüpfen hier nicht Jugendliche und Erwachsene in die Rolle von Raumschifpiloten???

Hier gilt es dein 'bischen' zu definieren. Das ist genau das was ich sage. Niemand schlüpft in die Rolle eines Raumjägerpiloten, sondern in die Rolle eines PC Spielers der einen virtuellen Raumjäger steuert.

Wo äußert sich im normalen ATT die Identifikation mit der Rolle?

Es ist für mich ansatzweise vergleichbar, als ob man zu Karneval einen Betrunkenen mit Augenklappe, der im Vollsuff öffentlich rumpöbelt als historischen Piratenüberfall bezeichnest, oder mit der Handykamera aufnimmst und das als Historiendrama verkauft.
(Oder den Trunkenbold als besten Schauspieler in der Kategorie 'darstellen eines Betrunkenen mit Augenklappe' nominierst.)

Nicht das beste Beispiel vermutlich, das Ganze als Historiendrama zu betitulieren ist ja schon fast wieder RP

(hier äußert sich der Gestaltungswille eben nicht in der Umdeutung der eigenen Handlungen, sondern der Anderer), nur das was der "Pirat" macht, ist es nicht.

Ein Mindestmaß an Reflektion und Identifikation mit der Rolle gehört meiner Meinung nach einfach dazu, damit es RP ist.
Natürlich, und da hast du recht, darf man bei RolePlay auch den zweiten Teil nicht vergessen.
Worin ich btw auch den Sinn und Zweck von RP sehe. Es erinnert uns daran, dass wir nur spielen. Wenn man RP betreibt, echtes, ist es einfacher, das in Erinnerung zu behalten.

Und was ich schlussendlich vll nochmal deutlicher auf den Punkt bringen sollte:

Wer RP betreiben will sollte sich nicht mit ATT zufrieden geben, sondern sich neue Wege erschließen.

_________________
"The bad times we face now will be our future's 'good 'ol days of yore' "
loosely based on Karl Valentin & P.A. Ustinov
Unknown Utraean Soldier anno 2006

"You see, it's not about what you take with you, but what you leave behind"
Kettch is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
witchhunter
Captain


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_silber hcl_std_bronze hcl_donation_bronze



Playtime: 1603h
Webmissions: 152


Beiträge: 466
Wohnort: Planet LV-426

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.06.10 01:22
Antworten mit ZitatNach oben

welcher clan betreibt denn überhaupt rpg (außer OSO)?

leider lässt sich rpg nur sehr eingeschränkt ohne interaktion betreiben und ist daher hier zum scheitern verurteilt. die meisten kennen bestimmte grenzen leider nicht.

_________________
base of modern conversation: questions, discussions, spam, flame

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

The language is the source of all misapprehensions.
As a pessimist it is really hard to be not pleasantly surprised.

I would be really happy to own coloured pencils in truecolor.
witchhunter is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sokar
Vice Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_bronze financial_supporter



Playtime: 1671h
Webmissions: 412


Beiträge: 4817
Wohnort: Hamburg, Freeport!7.2/S4 Abteilung

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.06.10 16:47
Antworten mit ZitatNach oben

iContaste hat folgendes geschrieben:
Zur HA,
irgendwie fände ich das ziemlich genial, wenn HA irgendwann, bei ausreichend Aktivität, so gemein drauf wäre, dass sie alle anderen Händler, die nicht unter ihrem Banner stehen, abschießen. So ungefähr wie ein "Monopol". Ist aber wohl nur ein Wunschdenken. ^^


War bei uns auch schon mal ein Gedanke soetwas aufzuziehen. Allerdings haben wir das aufgrund der normalen HHC Engstirnigkeit verworfen. Wenn man die Reaktionen auf unsere neutrale Ausrichtung berücksichtigt.. bzw. war damals niemand auch nur ein Stück weit bereit ihren Horizont zu erweitern oder sich darauf einzulassen. Ich erinner mich da vor allem an die WA Einstellung... 0% flexible.. es wurde uns gegenüber sogar gesagt, dass es ihre Mitglieder überfordert, zu verstehen, wann man sich bekämpfen darf und wann nicht. (waren im Grunde ne zwei Sys Regel: NB und Theta wird sich aufgrund von Bündnissen beballert, ansonsten neutral)...
Wie soll das denn bitte dann mit anderem RPG klappen?

Da es momentan auf dem Server allerdings keinerlei Piraten gibt, wäre es durchaus eventuell eine spaßige Idee die Idee wieder auszukramen. Allerdings nur, wenn es alle Clans akzeptieren und vor allen Dingen RAFFEN.. ansonsten werd ich nen Teufel tun und die Repu der HA versauen.

Tritor hat folgendes geschrieben:
Glaub mir, das willst du nicht

Sehe ich genauso ^^ Ich halte uns neben usF und Wölfen mit zu den besten Trader-Abfängern, die es auf dem HHC gibt.

Kettch hat folgendes geschrieben:
[...]
Zitat:
Aber das heisst nicht, dass es keine sonstigen RPG Ansätze auf dem HHC gibt - da sehe ich zum Beispiel die HA [...]
Klare Ansage - Trader die alles unternehmen um Ihre Frachter zu schützen, denn Handel ist der Hauptzweck der HA.


Es ist lange her, dass sich die HA mir so dargestellt hat. Traden tun sie immernoch, sicher, aber das alleine ist kein RP.
Auch diesem 'RP' fehlt meiner Ansicht nach der 'Gestaltungsswille'.
[...]


Die Gestaltung ist ganz klar zu kurz gekommen bzw. ab einem gewissen Punkt haben wir es uns einfach geschenkt bzw. haben es für überflüssig betrachtet, da es weder verstanden noch darauf eingegangen wurde. Als Begründung bzw. Motivation zum Krieg haben wir allerdings immer darin gesehen und auch so dargestellt.
Wir haben allerdings auch sehr schnell gemerkt, dass es wenig Platz bzw. Sinn macht auf RPG einzugehen. Klar haben wir damals auch nicht komplett RPG Ansätze gewählt.. sprich ordentliche Texte etc verfasst..
Ehrlich gesagt haben wir für uns irgendwann entschieden, dass wir auch einfach keinen Bock haben, dem HHC alles erklären zu müssen, was warum passiert.
Persönlich bin ich damals.. und auch noch heute sehr davon enttäuscht, wie schnell und ohne Gegenfrage bei uns sich sehr viele Anti-Clans sich damals Bären haben aufbinden lassen. TD waren die Einzigen, die irgendwann mal auf die Idee gekommen sind sich nicht nur die eine Seite anzuhören, sondern auch unsere. Hingegen sind vor allem WD aber auch AuW blind hinterhergelaufen.

All das hat mit dazu geführt, dass wir null "Gestaltungswillen" gezeigt haben.

Kettch hat folgendes geschrieben:
[...]
Was Contase da vorschlägt wäre beispielsweise ein Szenario.

Ob die HA sowas angemessen durchziehen kann, das werden sie selbst wohl am Besten wissen.
[...]

Wenn die Akzeptanz dafür da wäre, könnten wir das mit Sicherheit durchziehen. Neben Ghosti und mir haben wir noch einige andere gute Schreiberlinge im Clan. Bedingungen dafür stehen oben.

Kettch hat folgendes geschrieben:
[...]
Ich muss auch zugeben, dass mein Bild von der HA seit Ende 2008/2009 eher durch ihren Kleinkrieg mit NXS (mit Piratenunterstützung) und ihr kurzes Intermezzo mit der OIA gegen WA (danach überwiegend mit Smurfs) geprägt ist.
[...]


Auf wen sind die Klammern bezogen? Mir wär das z.B. nicht deutlich erkennbar. Die Piratenunterstützung kann man auf beide Seiten beziehen.
Das Intermezzo mit OIA.. find ich lächerlich. Der einzige OIA, der uns geholfen hat, war Crankz und der ist ein Augenzwinkern später auch wieder zur HA gewechselt
Wenn du nur den "Kleinkrieg" mit NXS betrachtest.. Der Kontext steht hier genau für das -fast wortlose- "RPG". Und unter diesem Gesichtspunkt lege ich diesen Krieg auch für mich ab: Lasst unsere Frachter in Ruhe. Wer das nicht begreifen will, darf sich auf einen monatelangen Konflikt einstellen. (und wir begrenzen das nicht auf Spawnwar, sondern machen Siriusjagd)
Wenn die NXS ehrlich sind, werden sie im nachhinein auch hoffentlich den Schneid haben es offen zu zu geben, dass unsere Verfolgungen irgendwann derbst auf den Sack gingen.

Um mal einen Bogen zu schlagen:
Genau das oben erwähnte habe ich im vorherigen Post damit zusammengefasst, dass Politik nicht ernsthaft stattgefunden hat und lediglich nach dem Motto: "Ey du Anti? Ich Anti!.. Wir 'Freund' " ablief. Auch bei Clans, die sich eigentlich nicht sicher waren, wurde Diplomatie stark reduziert.. bzw. fand nicht statt. Wenn ich keinen Plan hätte, weshalb sich da zwei schlagen, hätte ich erst mal bei beiden nachgefragt ^^ Fand nicht statt. Das sind alles Indikatoren, die darauf schließen lassen, das RPG total unangebracht, unerwünscht und überflüssig ist.
Ebenso fand ich dann den "diplomatischen" Ansatz von den PS uns gegenüber bis heute auch noch mit als einen der lächerlichsten Diplomatenbesuche seit ich der HA beigetreten bin: "EY wollt ihr aufs Maul? Alter, Krieg oder was!"
Und das ist nicht eine veranschaulichte Zusammenfassung, sondern wirklich fast der Wortlaut, mit dem man versucht hat mit mir ein Gespräch anzufangen bzw. kam es als Einschüchterungsversuch rüber.
Wohlgemerkt.. das war das erste Gespräch, dass ich überhaupt mit den PS jemals hatte.

@Witch: Ich würde die Frage lieber so umstellen: Welcher Clan auf dem HHC ist denn überhaupt bereit RPG zu akzeptieren? (bzw. bereit sich an RPG zu beteiligen) Da siehts nämlich fast genauso dunkel aus wie bei deiner Frage.

_________________
Never say never!
Rhino: Im VL gibt's Respawn, im RL nicht (außer Du bist Buddhist )
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Sokar is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
P*E*A*C*E
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar financial_supporter

Playtime: 884h
Webmissions: 43


Beiträge: 290
Wohnort: Hannvoer

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.06.10 21:55
Antworten mit ZitatNach oben

witchhunter hat folgendes geschrieben:
welcher clan betreibt denn überhaupt rpg (außer OSO)?

leider lässt sich rpg nur sehr eingeschränkt ohne interaktion betreiben und ist daher hier zum scheitern verurteilt. die meisten kennen bestimmte grenzen leider nicht.


wie wahr, wie wahr.....leider

Der innere Schweinehund, der die Motivation auffrisst RPG aktiver zu betreiben wird leider durch Intoleranz, übertriebene VL-Egos und Ignoranz massiv gemästet. Wie soll man RPG entwickeln, wenn man von Gegner ausser Flame nur den Kommentar hört "Mit euch rede ich nicht, ihr seid der Feind"
Da werden Kriegserklärungen einfach so hingerotzt ohne Begründung (Weil das so ist, akzeptiere ich von 5 Jährigen, aber nicht von Leuten die eigentlich mindestens 12 sein sollten). Wird dann mit dem Verbündeten des neuen Gegners Frieden geschlossen, geht man davon aus, dass die larifarigarantiertnichtrpgkriegserklärung einfach unter den Tisch gekehrt wird - viva RPG!
Bezüglich RPG gilt das Gleiche wie bei dem famosen Kodex der P-S: Leading by exemplarity! Fangt an, lebt es vor, spielt es, überzeugt andere und es wird sich ändern. Machst Du es nicht und wartest auf die Anderen, wartest Du meist vergebens.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
P*E*A*C*E is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Heulecke
Last 10 Deaths


Google





   
  4 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 228948571 times.
Servertime: 20:54:59 Current server uptime: 274 days, 0 users, load average: 0.11, 0.04, Server Disk Space free: 23168 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.3438s (PHP: 47% - SQL: 53%) - SQL queries: 27 - GZIP disabled - Debug off